Wissenswertes

Dein Ja(hr) zur regenerativen Agrikultur

Hallo, 

du bist interessiert an praxisnahen (Fort)Bildungsmöglichkeiten im Bereich Regenerativer Agrikultur? 
Dann könnte das Ja(hr) zu regenerativen Agrikultur, welches im Februar 2022 auf dem Hof Sonnenwald im Nordschwarzwald beginnt, spannend sein für dich. 

Die aktuellen globalen Herausforderungen und ökologischen Krisen erfordern umfassende Transformationen in der Landwirtschaft. Es braucht ganzheitliche Ausbildungsangebote, um die Landwirt*innen von morgen zu befähigen diesen Wandel positiv zu gestalten. Es gibt bisher kaum Orte an denen das erforderliche Knowhow hierfür praxisnah erlern- und erfahrbar ist. 

Mit der Praxis-Studienzeit auf dem Hof Sonnenwald möchten wir 25 Multiplikator*innen fundiert ausbilden regenerative Agrikultur in der landwirtschaftlichen Praxis sowie in Gesellschaft und Politik wachsen zu lassen. Die Praxisstudienzeit, mit drei Präsenzblöcken und einer freien Lernzeit begleitet durch Kleingruppen und Mentor*innen zwischen den Präsenzblöcken, soll befähigen Ansätze der Regenerativen Agrikultur in bestehenden Wirtschaftsweisen zu integrieren, eigene Höfe und Projekte zu starten, die Inhalte in Vorträgen weiterzugeben und den fachlichen und politischen Diskurs voranzubringen. 

Im Dezember hast du nochmal die Möglichkeit uns bei einem Zoom kennen zu lernen und Fragen zu stellen. Der Zoom ist keine Voraussetzung für die Bewerbung. 
Termin: 4. Dezember (19.30-21.00 Uhr). Wir bitten um Voranmeldung an: sarahgutes-leben-akademie.de

Anmeldung und weitere Infos findet ihr hier sowie im Anhang.

Leitet die Infos gerne weiter. 

Herzliche Grüße, 
Sarah, Paul, Marie und Olef

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Solawi gegen Rechts