Solawi Gemüsebau-Ausbildung

Wir sind aus der Praxis heraus motiviert, unsere Ausbildung gemeinsam selbstbestimmt zu gestalten. Wir beschäftigen uns in selbstorganisierten Seminaren auf unterschiedlichen Höfen mit Theorie und Praxis des ökologischen Gemüsebaus, mit den gesellschaftspolitischen Fragen rund um zukunftsfähige Landwirtschaft und Ernährungssouveränität, mit verschiedenen Solawi-Konzepten, sowie spezifischen Anforderungen an Solawi-Betriebe. Wir arbeiten auf Gemüsebetrieben, die wir uns selbst gesucht haben und tragen in verschiedenen Modellen und Umfang Verantwortung im Gemüsebau.

Jede Ausbildungsgruppe ist eigenständig in ihrer Entscheidungsfindung, Struktur, inhaltlichen Gestaltung und ihren Rahmenbedingungen. Als Koordination und Unterstützung dient die Vernetzungs-AG. Diese trifft sich meist auf den Netzwerktagungen während derer auch Vernetzung und Wissenstransfer zwischen den bestehenden Ausbildungsgruppen stattfinden können.

Vernetzung

Werde Teil der Solawi Gemüsebau-Ausbildung und melde Dich an unserem Mailverteiler an, um Dich mit anderen Interessierten zu vernetzen!

Jetzt anmelden

Kontakt

Nimm bei ggf. noch offenen Fragen Kontakt mit der Vernetzungs-AG auf:
gemuese-ausbildungsolidarische-landwirtschaft.org

Sollte Dich eine selbstorganisierte Solawi-Landwirtschafts-Ausbildung interessieren, melde Dich auch gern bei uns. Neue Initiativgruppen für einen neuen Ausbildungsgang können gemeinsam organisiert werden!

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts