Land, Höfe und Geräte für Solawis

Anzeige veraltet? Hilf uns die Seite aktuell zu halten und schick uns eine kurze Nachricht unter Nennung des Anzeigentitels an anzeigensolidarische-landwirtschaft.org Danke!

Angebot aufgeben

8 Angebote gefunden

16248 Lunow-Stolzenhagen – 250 ha Hof- Nachfolge/ Bereichsangebot

Angebot

Fläche: 250 ha

Hof Stolze Kuh bietet Nachfolge oder Einstieg!

Um uns neu aufzustellen suchen wir Mitmacher und/oder Nachfolger!

? für den Bereich Käserei (Management und Hilfe)

? Vermarktung (Logistik und Verkauf)

? Auch für die Landwirtschaft suchen wir Partner oder Nachfolger, die Bereiche übernehmen.

Strukturell wünschen wir uns auf Teilhabe aufbauend, selbstverantwortliche Bereiche, die innerhalb einer juristischen Person oder als Betriebe, die miteinander auf Basis gemeinsamer Werte kooperieren und idealerweise zusammen mit den Kunden eine Selbstversorgung gewährleisten.

Wenn du eigenverantwortlich einen Bereich machen möchtest, dich anspricht was wir machen und wie wir es machen und du außerdem noch Erfahrung in einem der Bereiche mitbringst, melde dich!

Auch wenn du klassisch einen Bio-Betrieb machen möchtest, melde dich.

Liebe Grüße,

das Team Stolze Kuh

Kontakt

16248 Lunow-Stolzenhagen

Ansprechpartner*in: Hradetzky
Telefon: 015773310939
E-Mail: stolzekuh@posteo.de

17438 Wolgast – 6 Ha Ackerland

Angebot

Fläche: 6 Ha

Verpachtung einer bisher konventionell genutzten Ackerfläche im Westen der Insel Usedom. Zusammenhängende Fläche am direkten Ortsrand mit guter Zuwegung an mehreren Stellen.

Da ich selbst bereits Mitglied einer Solawi in Baden-Württemberg bin würde ich mich freuen wenn ich die Fläche einer neu zu gründenden Erntegemeinschaft zur Verfügung stellen kann.

Kontakt

17438 Wolgast

Ansprechpartner*in: Gerd Beierlein
Telefon: +491714434068
E-Mail: gerd.beierlein@t-online.de

38272 Niedersachsen – 63 ha + 16 ha Hof

Angebot

Fläche: 63 ha + 16 ha

Hofnachfolger*innen für Bio-Betrieb in Niedersachsen gesucht

Wir suchen motivierte, dynamische Hofübernehmer*innen für einen langjährig ökologisch bewirtschafteten Betrieb mit 63 ha Ackerland auf besten Böden, 16 ha Grünland, ca 30 Rindermastplätzen und Hofladen. Der regional gut vernetzte Betrieb bietet mit Gemüse-Kühllagerung, Trocknung, Getreideaufbereitung und gut eingeführter Vermarktung interessante Voraussetzungen und Raum für neue Konzepte. Der umfangreiche Maschinenbestand, sowie der Tierbestand kann zu günstigen Konditionen mit übernommen werden.

Betriebsgemeinschaft möglich. Solawi denkbar. Wohnraum am Hof vorhanden

Bitte tretet mit ein paar Angaben zu Person und Motivation mit uns in Kontakt.

Kontakt: Kulturland Genossenschaft, hofnachfolge@kulturland.de

Kontakt

38272 Niedersachsen

Ansprechpartner*in: Maike Aselmeier
Telefon: +491713429479
E-Mail: hofnachfolge@kulturland.de

40474 Düsseldorf – Ausschreibungsverfahren Leuchtenberger Hof

Angebot

Die Landeshauptstadt Düsseldorf plant die Bestellung eines Erbbaurechtes - vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Gemeindeorgane - der im Lageplan gekennzeichneten Grundstücksflächen zur Realisierung eines landwirtschaftlichen Betriebs. Es werden zudem landwirtschaftliche Nutzflächen im Rahmen eines Pachtvertrages vergeben. Im Vorfeld werden mittels des nachfolgend beschriebenen Verfahrens Landwirtinnen und Landwirte ermittelt, die unter Berücksichtigung der nachfolgenden Bedingungen mit Ihrem Nutzungskonzept überzeugen. Es gilt zu beachten, dass gegebenenfalls nach Start dieser Ausschreibung noch weitere Unterlagen veröffentlicht werden. Es wird daher dringend empfohlen, sich über den Stand der Veröffentlichung regelmäßig zu informieren. Alle weiteren Infos hier: www.duesseldorf.de/liegenschaften/aktuelle-grundstuecksangebote/bestellung-von-erbbaurechtenverkauf/leuchtenberger-hof.html

Kontakt

40474 Düsseldorf

Ansprechpartner*in: Frau Peters
Telefon: 0211 89 23261
E-Mail: claudia.peters@duesseldorf.de

45529 Hattingen – 50 ha Hof zur Pacht

Angebot

Fläche: 50 ha

Pächter:innen / Betriebsleiter:innen gesucht für den Marienhof

Beginn: März 2023

Das Gut Marienhof und der Wünnerhof sind zwei Demeter-Betriebe in der Elfringhauser Schweiz, nahe Hattingen im Bergischen Land.

Der Wünnerhof ist seit 2021 Demeter-Betrieb und hat seinen Schwerpunkt im Gemüsebau.

Hier werden 200 Hennen mit ihren Hähnen in einem Mobilstall versorgt.

Das Gut Marienhof ist seit 1985 Demeter-Betrieb und hat seinen Schwerpunkt in der Landwirtschaft. Hier werden insgesamt 50ha landwirtschaftliche Nutzfläche bewirtschaftet, 14 ha davon Acker -und Futterbau und 36ha Grünland. Der Viehbereich umfasst 14 Braunvieh Milchkühe mit Aufzucht, deren Nachzucht und Mastschweine.

Neben der eigenen Milchverarbeitung am Hof entsteht aus der Milch Käse in einer benachbarten Hofkäserei. Unser Fleisch verarbeiten wir in Zusammenarbeit mit einem regionalen Metzger. Die Vermarktung erfolgt für beide Höfe über einen Hofladen auf dem Wünnerhof, einem Marktstand, die Abokiste sowie regionale Handelspartner.

Auf dem Gut Marienhof leben und arbeiten 30 zu betreuende Erwachsene.

Die sozialtherapeutische Einrichtung Troxler Haus gGmbH aus Wuppertal betreibt hier eigenständige Werkstätten als Gärtnerei, Holzwerkstatt und Hauswirtschaft in guter Zusammenarbeit. Die Landwirtschaft arbeitet davon wirtschaftlich unabhängig.

Gesucht werden Betriebsleiter:innen / Pächter:innen für den Marienhof und seiner weiteren Entwicklung in Kooperation mit dem Wünnerhof.

Erwartet wird die Nähe zur biologisch-dynamischen Landwirtschaft, Sozialkompetenz und ausreichende betriebswirtschaftliche Kenntnisse zur Führung eines vielseitigen Betriebes.

Frisch renovierter und großzügiger Wohnraum ist vorhanden.

Kontakt: Bettina Wamsler 01717508387 bettinawamsler@aufdemhorst.de

Kontakt

45529 Hattingen

Ansprechpartner*in: Bettina Wamsler
Telefon: 01717508387
E-Mail: bettinawamsler@aufdemhorst.de

56626 Andernach – Ackerland

Angebot

Bei Interesse gerne melden per E-Mail melden. Nähere Informationen verfügbar

Kontakt

56626 Andernach

Ansprechpartner*in: Jan-Philipp Schlauß
E-Mail: jp.schlauss@gmail.com

70329 Stuttgart – 0,2 ha ehem. Weinberg zu verpachten

Angebot

Fläche: 0,2 ha

Zu verpachten sind 2 Flächen in unmittelbarer Nachbarschaft mit jeweils 0,1 ha.

Es handelt sich um

- ehemaliger Weinberg, Steilhang, terrassiert, keine Reben mehr vorhanden. Ideal für Kräuteranbau

- Fläche mit 27 Birnbäumen (Halbstamm), Sorte Gute Luise. Bäume sind gepflegt.

Kontakt

70329 Stuttgart

Ansprechpartner*in: Maria-Pia Benner
E-Mail: maria-pia.benner@posteo.de

85635 Höhenkirchen – Gärtnereiauflösung

Angebot

Hallo,

wegen Betriebsaufgabe verkaufe ich das komplette Inventar meiner Gärtnerei.

Es ist alles vorhanden, was man für eine funktionierende Gärtnerei braucht.

Die Fläche ist nicht zu verkaufen oder zu verpachten.

Wer Interesse hat, dem kann ich gern eine Inventurliste schicken, in der alle Teile etc. aufgelistet sind, u.a. 1900qm Foliengewächshäuser.

Kontakt

85635 Höhenkirchen

Ansprechpartner*in: Siggi Fuchs
Telefon: 0163-2540508
E-Mail: info@waldgaertner.de

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts