Land, Höfe und Geräte für Solawis

Anzeige veraltet? Hilf uns die Seite aktuell zu halten und schick uns eine kurze Nachricht unter Nennung des Anzeigentitels an anzeigensolidarische-landwirtschaft.org Danke!

Angebot aufgeben

10 Angebote gefunden

Angebot

Fläche: 55 ha

Wer möchte eine Solawi gründen und braucht Fläche?

Wir sind ein Biomutterkuh Betrieb und wollen aus Altersgründen den Betrieb gern in gute Hände geben. Geeignet für eine junge Familie oder mehrere Menschen, die gern etwas anpacken möchten.

Wohnraum ist vorhanden und Flächen sind zu verpachten oder zu verkaufen. Der Betrieb ist offen für neue Betriebszweige. Eigene Ideen sind willkommen. Anstellung ist auch möglich.

Homepage: www.bio-landwirtschaft-henke.de

Kontakt

07407 Rudolstadt

Ansprechpartner*in: Henke Hannelore
Telefon: 015126294150
E-Mail: bio-landwirtschaft-henke@t-onlein.de

Angebot

Fläche: 2000 qm

Wir bieten genügend Land zum Gärtnern am Rande von Brandenburg, in der Prignitz. Wasser- und Stromanschluss sind vorhanden. Das Land ist kostenlos zu nutzen zum Aufbau einer Gärtnerei oder auch für damit verbundene Veranstaltungen. Das Potential ist erweiterbar. Bei geballt anfallenden Arbeiten kostenlose Hilfsleistungen mit im Angebot. Günstiger geht Firmenaufbau nicht.

Unter Naturwerk e.V. versteckt sich die Idee, mit der Natur zu leben, zu wirtschaften und zu lernen. Der Standort unseres Vereines ist ein 500qm großer Naturgarten an einer alten Betonstraße. In dieser Straße sind die Menschen zusammengewachsen. Wir sind hier der Ausbau des Dorfes Ellershagen. Aber hier wollen Junge und Alte etwas ändern und vor allem auch das nutzen, was vorhanden ist = vieles nicht bestelltes Gartenland. Es ist so eine große Chance, hier ein Unternehmen aufzubauen. Heißt es nun Solawi, oder Permakulturgarten oder Agroforst. Nutzt unser Gartenland. Wir bieten genügend Land zum Gärtnern. Wasser- und Stromanschluss sind vorhanden. Das Land ist kostenlos zu nutzen zum Aufbau einer Gärtnerei oder auch für damit verbundene Veranstaltungen. Das Potential ist erweiterbar. Bei geballt anfallenden Arbeiten kostenlose Hilfsleistungen mit im Angebot. Günstiger geht Firmenaufbau nicht.

Kontakt

16945 Halenbeck-Rohlsdorf

Ansprechpartner*in: Naturwerk e.V.
Telefon: 033989209235
E-Mail: info@ellershagen.de

Angebot

Fläche: 20 - 30 ha

Hiermit biete ich meinen Bioland- Betrieb zur Pacht oder Teilpacht an.

Bewirtschaftet werden 50 ha mit 20 bis 80 BP, davon ca. 30 ha Ackerland.

Der Betrieb betreibt eine vielfältige Geflügelhaltung und eine Angus-Mutterkuhherde mit Ochsen und Färsenmast.

Es besteht die Möglichkeit, 20ha zu pachten oder mehr oder weniger ...

Dann gibt es einen Hofladen, einen Automaten, eine Verkaufstour durch

Bremen, Großabnehmer und Privatkunden. Wir haben richtig tolle und treue Kunden!

Wir haben neue Verarbeitungsräume, 3 Kühlhäuser, 1 Schlachthaus für

Geflügel - alles nach neuesten Standards.

Es könnte z.B. eine Solawi sich etablieren oder eine Gemüsegärtnerei

sich neu gründen.....

Es gibt verschiedene Möglichkeiten.

Wichtig ist mir, dass fleißige, gut ausgebildete junge Leute etwas aus

dem Vorhandenen machen und weiterentwickeln.

Also ruft mich an und wir lernen uns kennen!

Hagen Hasselbring

Hagen im Bremischen

Tel.04746/725335

email: hof-muehlenberg@ewetel.net

Kontakt

27628 Hagen im Bremischen

Ansprechpartner*in: Hagen Hasselbring
Telefon: 04746/725335
E-Mail: hof-muehlenberg@ewetel.net

Angebot

Fläche: 5.000 m²

Für einen meiner Kunden aus Hannover suche ich hier im Portal nach Interessenten für eine Solawi.

Der Betreiber eines Gärtnereibetriebes (GmbH) plant seinen Ruhestand und sucht eine Nachfolge ggf. als Solawi.

Es handelt sich um ein 5.000m² großes Grundstück mit zwei Verkaufs-Gewächshäusern (505m² Grundfläche mit Sandwich-Dach, 337m² Grundfläche mit ISO-Glas-Dach) ein Doppelfoliengewächshaus mit ca. 400m² Grundfläche und einem Folientunnel.

Des weiteren befinden sich Stellplätze, schön angelegte Außenanlagen sowie Grünflächen auf dem Grundstück und das Objekt ist mit WC-Anlage, Heizung, Klima-Computer, Beleuchtungsanlage etc. ausgestattet.

Es handelt sich um ein Objekt zum Verkauf und der aktuelle Eigentümer ist erst einmal offen für alle Gestaltungsmöglichkeiten. Ein Exposé kann ich gerne zur Verfügung stellen.

Ich freue mich auf Euren / Ihren Kontakt!

Mit freundlichen Grüßen

Christian Hering

Kontakt

30952 Ronnenberg

Ansprechpartner*in: Christian Hering
E-Mail: gruenlinde@t-online.de

Angebot

Fläche: 1ha

Das Haus ist bewohnbar und sanierbar, wenn ein landwirtschaftlicher Betrieb angemeldet wird. Es steht in in einer Einzellage zwischen Feldern mit einem 168qm großen Gewächshaus und Gerüst für eine weiteren Folientunnel. Für eine kleine Solawi oder Gärtnerei optimal und gut angebunden an Hannover.

Kontakt

31275 Lehrte

Ansprechpartner*in: Jana
E-Mail: jana-elsner@gmx.de

Angebot

Fläche: 16 ha

Wir haben Fläche und die Möglichkeit eines Hofladens.

Uns fehlen Anteilsnehmer, freiwillige Helfer, Gärtner/-in und/oder Landwirt/-in.

Tierhaltung denkbar und möglich.

Ich bin zur Zeit in Planung einer Solawi, würde aber auch die Fläche zur Verfügung stellen, wenn Interessierte mit einem entsprechenden Konzept die Idee umsetzen würden.

Alles ist offen.

Die Flächen sind hälftig ca Acker- und Grünland unterschiedlicher Qualität im Knüllgebirge, nah an der A7, mittig zwischen Fulda und Kassel.

Am Hof gibt es keine Wohnmöglichkeit, da wir selbst dort wohnen. Im Ort gibt es jedoch viele Möglichkeiten...

Kontakt

36286 Neuenstein

Ansprechpartner*in: Carmen Heußner
Telefon: 01702701121
E-Mail: hufheilpraxis-heussner@web.de

Angebot

Fläche: 1ha

Sehr guter Lehmboden, zum zTeil Containerstellfläche, mitten in Ruhrgebiet

Liebe SoLaWis. Ich lebe nicht mehr in Kirchhellen, daher kann ich das Grundstück nicht mehr bewirtschaften. Wir würden uns freuen, Teil der Gemeinschaft zu sein. Wir bieten einen guten Rahmen,

Wege- und Bewässerungs Infrastruktur vorhanden, alterBaumbestand, Wohnmöglichkeit, wenn zwingend erfoderlich. Folienhäser möglich, aber aktuell nicht vorhanden.

Bei Interesse, schreibt uns gern an.

Kontakt

46244 Kirchhellen

Ansprechpartner*in: anke
Telefon: 04486-923500
E-Mail: ankefockenberg@t-online.de

Angebot

Folientunnel zum Selbstabbau: archive.newsletter2go.com

Kontakt

47877 Willich

Ansprechpartner*in: Hans und Birgit Schmitz
Telefon: 01511 9384797 oder 02156 3947

Angebot

Hallo, da wir unsere Hühnerschar auflösen müssen, suchen wir gute Plätze für unsere drei Hähne - es sind Naturbrut Lohmann-Braun-Mixe von 3/2020.

Sie sind bei einer Familie mit Kindern aufgewachsen, dementsprechend sind sie zahm und lassen sich auch hoch nehmen.

Wir suchen artgerechte Zuhause für die drei.

Kontakt

65183 Wiesbaden

E-Mail: solawiesbaden@web.de

Angebot

Wir gründeten 2020 den "Selbstversorger-Verein".

Es begann vor einigen Jahren mit der Bewirtschaftung eines Gartens mit 2 Gewächshäusern. Dazu kam eine erfolgreiche Jungpflanzenanzucht und der Verkauf über einen Hofladen. Um das Angebot zu erweitern besteht seit mehreren Jahren Zusammenarbeit mit der Gärtnerei Attl. Der Kundenkreis wird stetig größer. Es läuft richtig gut.

Im Sommer 2020 wurde das kleine gut gedeihende Gartenprojekt in den "Selbstversorger-Verein" überführt.

Dazu kam dass ich letztes Jahr erlebte, wie viele Lebensmittel im örtlichen Supermarkt weggeworfen werden. Daraus entwickelte sich die tägliche Abholung von Obst, Gemüse und Brot das nach Aussortieren an interessierte Abnehmer weitergegeben wird.

Was dort nicht verbraucht wird bekommen die Schweine. Der Rest kommt auf den Kompost.

Aus diesem Grund kauften wir letztes Jahr Schweine.

Eine wunderbare Erfahrung die rundum erfolgreich ist.

Leider ist es einem tragendem Mitglied nur noch möglich seine Vereinsaufgaben in einem beschränktem Masse auszuführen. Deshalb würden wir uns freuen, wenn "die richtigen" Menschen auftauchen würden, die das sich gut entwickelnde Projekt mit weiter- bzw. ausbauen möchten.

In der Vereinsatzung haben wir festgelegt, dass der NICHT EINGETRAGENE VEREIN in einen eingetragenen Verein, in ein Wirtschaftsunternehmen, in eine SoLaWi, in eine Stiftung o.ä. überführt werden kann.

Kontakt

83569 Vogtareuth / Söchtenau

Ansprechpartner*in: Elisabeth Sailer
Telefon: 08038 / 9097703
E-Mail: eth@selbstversorger-verein.de

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts