Jobs und Ausbildungen in Solawis

Anzeige veraltet? Hilf uns die Seite aktuell zu halten und schick uns eine kurze Nachricht unter Nennung des Anzeigentitels an anzeigensolidarische-landwirtschaft.org Danke!

Gesuch aufgeben

14 Gesuche gefunden

Gesuch

Arbeitsstunden pro Woche: 24-32/Vollzeit auch möglich

Ich besitze eine abgeschlossene Ausbildung zum Zierpflanzengärtner, welche ich als Jahrgangsbester absolvierte. Danach arbeitete ich in direktem Kundenkontakt als Berater und Verkäufer in einem Gartencenter, bevor ich mich für ein Studium im Fach „Naturschutz und Landnutzungsplanung“ entschied.

Nach meinem Studium habe ich die Liebe an der Arbeit an der Pflanze wieder entfacht und habe zunächst 1 Jahr auf einer CSA gearbeitet und danach binnen 3 1/2 Jahren eine SoLaWi aus dem Boden gestampft.

Nun in der Corona-Zeit ist es für mich schwierig eine Arbeitsstelle zu finden und würde mich freuen mich bei Euch mal vorzustellen.

Kontakt

Maik Frevel
Telefon: 0163 / 7326835
E-Mail: maikfrevel@gmx.de

Gesuch

Arbeitsstunden pro Woche: 20-25

Rentner, 67 J., mit naturwissenschaftlicher und kaufmännischer Ausbildung und Beruferfahrung. Viele Jahre eigener Garten mit Bienen.

Suche Teilzeitstelle, ca. 20 -25 Stunden/Woche, mit verschiedenen Aufgaben und evtl. ruhiger Wohnmöglichkeit. Gerne im Norddeutschen Raum, nicht ortsgebunden, ziehe gerne um.

Kontakt

Kurt Johann Nippa
Telefon: 0152 55184139
E-Mail: kujoni@gmx.de

Gesuch

Arbeitsstunden pro Woche: 30-40(+?)

Als gelernter Koch mit Ausbildung im Hauswirtschaftlichen Betrieb, mit gemeinschaftlichem Charakter einer Landwirtschaft (Großküche, Gärtnerei, Holz- &Metallhandwerk, sowie Maler und Mefiengestalter), suche ich längerfristig eine Tätigkeit entweder im Bereich Obst u. Gemüseanbau, Pflege von Tieren, oder Versorgung von MitarbeiterInnen, z.B in einem ländlichen mittelständischen Unternehmen. Zudem müssten je nach Jahreszeit/Saison Kost u. Logis für meinen Hund(11ährig) gewahrleistet werden.

Kontakt

Enrico Schüle
Telefon: 0179932/9767
E-Mail: enrico.schuele@hotmail.com

Gesuch

Arbeitsstunden pro Woche: 30

Ich suche einen Ort, wo eine Gemeinschaft von Menschen mit einem kleinen Acker (1-2 ha) mit Gemüse und Obst beliefert werden möchten. Inclusive einer kleinen Schafherde zur Beseelung und als Dung und Wolle spender.

Ich bringe mit: großes Interresse an den Ideen des Landwirtschaftlichen Kurses von Rudolf Steiner, und Erfahrung in Lanwirtschaft und Gartenbau seit der 5.Klasse. Dazu zählen neben Unterricht und Praktika während der Schulzeit und WWOOF-Einsätzen beim Heuen in der Schweiz während meines Musikstudiums vorallem ein FÖJ auf einem vielfältigen Demeter Hof, sowie ein Ausbildunsjahr auf einer Demeter Solawi mit Schwerpunkt Gemüse im Rahm der Freien ausbildung im Norden.

Was ich brauche ist eine Eigene Wohnung, Häuschen, Bauwagen, oder auch nur einen Platz, wo ich einen eigenen Wagen hinstellen könnte, für meine

Freundin und mich.

Was mir besonders wichtig ist, ist Ordnung, Schönheit und ein fröhliches

Miteinander.

Ich freue mich auf Euch!

Kontakt

Georg Schupelius
Telefon: 03046309562
E-Mail: ggschupelius@posteo.de

Gesuch

Arbeitsstunden pro Woche: bis 40

Ich suche eine Stelle als Gärtner. Meine Interessen liegen in den Bereichen biointensive Gärtnerei, regenerative Landwirtschaft und Urbanes Gärtnern.

Aktuell kultiviere ich 40 Gemüsesorten, Küchenkräuter und Heilpflanzen unter Verwendung von biointensiven Anbau. Ich bin davon überzeugt, ähnliche Ergebnisse zu erwirtschaften und Sie bei der Steigerung die Ernteanteile, ökologische und finanzielle Ziele zu unterstützen.

Ich komme aus einer landwirtschaftlichen Gemeinschaft in Wales und habe Erfahrungen in der Tierhaltung mit Hühnern, Ziegen, Pferden und anderen Tieren. Nach vielen Jahren im Weinhandel möchte ich wieder zurück auf das Land und nachhaltige Landwirtschaft unterstützen.

Durch meine Erfahrungen im Umweltschutz und Führung meines eigenen Weinunternehmens, habe ich außerdem praktische, kaufmännische und planerische Fähigkeiten, zur Kostenminimierung und Wertsteigerung entwickelt.

Ich freue mich auf ein persönliches Treffen, um Sie und Ihr Projekt kennen zu lernen.

Liebe Grüße

James

Kontakt

James Swann
Telefon: 0176 88523494
E-Mail: james.swann@gmail.com

Gesuch

Ich bin 19 Jahre jung, w, und wohne seit kurzem in berlin-Spandau. Ich bin auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

Alles weitere in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt

Rote Beete
Telefon: 015773025191
E-Mail: nicole.scheer@kabelmail.de

Gesuch

Arbeitsstunden pro Woche: 8-10

Landwirt in Ruhestand sucht Mitarbeit auf Minijobbasis gegen Kost & Logis. Regional unabhängig.

Kontakt

Ulrich Schmidt
Telefon: 0176-44552171
E-Mail: ut.schmidt55@gmail.com

Gesuch

Ich suche

Einen ökologisch wirtschaftenden Betrieb (Bauernhof/Gärtnerei/SoLaWi/…), auf dem ich mein Wissen und meine Fähigkeiten einsetzen und weiter ausbauen kann.

Als Ökologin habe ich mich mittlerweile für den Weg in eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Landwirtschaft entschlossen, da ich mich bei der praktischen Arbeit im Feld am wohlsten fühle und die Unterstützung einer umwelt- und ressourcenschonende Produktion von Lebensmitteln für mich eine der sinnigsten und notwendigsten Aufgaben für unseren Planeten und kommende Generationen darstellt.

Freuen würde ich mich über einen gemeinschaftlich oder auch familiär geführten Betrieb, mit der Möglichkeit in Arbeit und Leben integriert zu werden.

Mein Interessensschwerpunkt liegt im Gemüsebau, aber ich arbeite gern in allen Bereichen mit - von Tiere versorgen über handwerkliche Tätigkeiten, Mitarbeit auf Märkten, in Hofläden oder -cafés und u.U. auch mal Bürotätigkeiten.

Ich bin generell vielfältig interessiert (z.B. Permakultur, regenerative Landwirtschaft, Agroforstwirtschaft, Saatgutvermehrung, Wildpflanzen), würde mich aber gerne im Laufe der Zeit auf etwas festlegen und mich spezialisieren.

Nach 2 Jahren mit vielen Ortswechseln, bin ich vordergründig auf der Suche nach einer (gern langfristigen) Festanstellung, würde allerdings eine Aushilfs- oder Praktikumsstelle auf einem Betrieb, dessen Tätigkeitsfelder, Methoden und Menschen mich begeistern, ebenfalls in Betracht ziehen.

Ich bin ortsungebunden, bereit neue Regionen kennenzulernen und freue mich daher über Angebote von überall!

Ich biete

Freude am Arbeiten im Freien (mit Tier, Pflanze und Mensch), große Motivation Neues zu erlernen, eine achtsame und ausgeglichene Persönlichkeit mit großem Teamgeist, selbständiges und verlässliches Ausführen von Arbeiten, Naturverbundenheit und ein starkes Bewusstsein für eine nachhaltige Lebensweise.

Mit meinem B.Sc. in Biologie und meinem M.Sc. in Ökologie und Biodiversität bringe ich ein fundiertes Wissen über z.B. Prozesse in Agrarökosystemen und botanische Kenntnisse mit. Dies hilft mir auch für mich neue Methoden oder Ansätze schnell zu begreifen und anzuwenden.

Die letzten zwei Jahre habe ich (als freiwillige Helferin, WWOOF) viel Zeit auf verschiedenen Höfen/Projekten verbracht und Erfahrungen in einigen Bereichen gesammelt, u.a. Permakultur, Selbstversorgung, Imkerei und Milchkuhbetrieb mit Molkerei.

An verschiedenen Wohnorten hatte ich auch eigene Gärten mit kleinen Projekten, u.a. Hühner, Anbau von Gemüse und Kräutern, kleine bauliche Projekte. Außerdem beschäftige ich mich gerne mit der eigenen Herstellung verschiedener Produkte, mit Wildkräutern, uvm.

Es gibt sicher noch vieles für mich dazuzulernen – ich bin allerdings auch sehr motiviert, wissbegierig und besitze eine schnelle Auffassungsgabe, kann ich mich also schnell in neue Tätigkeitsbereiche/Arbeitsweisen einarbeiten.

Wenn ihr euch angesprochen fühlt, freue ich mich über eine Nachricht und ein Kennenlernen!

Lieben Gruß und vielleicht bis bald,

Vero

Kontakt

Veronika Brune
E-Mail: veronika.brune@web.de

Gesuch

Arbeitsstunden pro Woche: 40

Moin,

Ich bin Lenz Kerling (31) und bin auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz im Bereich Gemüsebau für das Jahr 2021. Ich suche gezielt nach einer einem Platz auf einem Solawibetrieb, weil mich dieses alternative Wirtschaftsmodell besonders überzeugt.

Kurz zu mir: Ich beabsichtige mich beruflich umzuorientieren und eine Gemüsegärtnerausbildung zu machen. Ich freue mich darauf, viel über den ökologischen Anbau von Gemüse zu lernen, alternative Wirtschaftsweisen kennenzulernen, tatkräftig mit anzupacken und neue Erfahrungen zu sammeln.

Ich war bisher beruflich im Gesundheitsbereich in Hamburg tätig, habe Sportwissenschaft studiert und eine Heilpraktikerausbildung absolviert. Meine Ausbildung zum Osteopathen pausiert im Moment.

Mit der Ausbildung möchte ich mein langjähriges und tiefes Interesse an ökologischer Landwirtschaft und alternativen Gesellschaftskonzepten in die Tat umsetzen. Seit 3 Jahren bewirtschafte ich mit einer Freundin einen kleinen Selbstversorger-Garten in Hamburg und habe mit Permakultur und anderen ökologischen Anbauweisen experimentiert. Letztes Jahr habe ich auf einem ProjektHof in Meck-Pom. und eine Woche auf einem Hof bei Kassel mitgearbeitet. Das hat mir so viel Spaß gemacht und das Spüren dieser Sinnhaftigkeit hat mich motiviert, meine Pläne weiter zu realisieren.

Ich bin auf der Suche nach einem Projekt, wo ich einerseits die Ausbildung machen kann und mich andererseits langfristig mit einbringen kann.

Ich freue mich auf Rückmeldungen und schicke bei Bedarf gerne eine Bewerbung, Lebenslauf oder Zeugnisse.

Viele Grüße,

Lenz

Kontakt

Lenz Kerling
Telefon: 0178/1690139
E-Mail: lenz.kerling@posteo.de

Gesuch

Arbeitsstunden pro Woche: flexibel

Ich suche Hofgemeinschaften in denen ich ab dem Frühjahr einige Tage/Wochen/Monate gegen Kost & Logis mitleben/-arbeiten/-lernen kann.

Seit Januar bin ich im Findungsprozess mit einer neuen SoLaWi Ausbildungsgruppe.

Im März schließe ich mein Gartenbaustudium in Berlin ab und möchte danach gerne verschiedene Gemeinschaften kennenlernen & dabei praktische Erfahrung in Handwerk, Anbau, Organisation und gemeinschaftlichem Leben sammeln.

Bisher habe ich ein Jahr im Gemüsebau gearbeitet und hin und wieder für einige Tage/Wochen auf Höfen mitgelebt.

Bei Bedarf helfe ich auch gerne bei Digitalisierungsprozessen, Webseiten, Grafikdesign uvm.

Informiert mich gerne auch darüber, wenn Ihr Hilfe bei digitalen Themen (Website, Grafikdesign, Einrichtung von Software für Verwaltung/Bieterrunden etc.) braucht und mir so helfen könnt meine Reisen & Aufenthalte zu finanzieren.

Liebe Grüße

Samuel

E-Mail: hartmann.samuel@posteo.de

Telegram: @sammeeey

Kontakt

Samuel
E-Mail: hartmann.samuel@posteo.de

Gesuch

Arbeitsstunden pro Woche: 30-40

Hallo liebe Gemüsefreunde,

ich suche nach einem Praktikumsplatz (und später eventuell Ausbildung/duales Studium) bei einem Gemüsebaubetrieb. Besonders interessiert mich bio-intensiver Anbau, idealerweise no dig und mit eigener Jungpflanzenanzucht.

Kurz zu mir: Ich bin 32, habe bereits ein geisteswissenschaftliches Studium hinter mir und bin in Australien beim wwoofen in die Permakultur-Community um David Holmgren gestolpert. Seitdem interessier ich mich für die kleine, feine Nische des (mehr oder weniger) no dig Market Gardening.

Würde mich freuen, von euch zu hören!

Kontakt

Danielle Coffey
E-Mail: danielle.n.coffey@gmail.com

Gesuch

Arbeitsstunden pro Woche: Vollzeit

Hallo ihr Lieben Solawis dort draußen!

Mein Name ist Melis, 22 Jahre jung, und ich bin auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle in einer schönen Solawi.

Kurz zu meiner Person:

Ich war viel auf Reisen, habe viel ausprobiert und in vielen Gärten mitgeholfen. Besonders das Töpfern und die Arbeit mit Kindern haben mir Spaß gemacht.

Zur Zeit studiere ich Philosophie und Gesellschaftgestaltung über das Pilotprojekt Selbstbestimmt Studieren und sehne mich nach praktischer Arbeit unter freiem Himmel.

Meine Vorkenntnisse auf dem Acker halten sich leider in Grenzen, dennoch bin ich lernbegierig und motiviert und freue mich darauf, in einem Team solidarisch zu arbeiten und zu lernen.

Am meisten reizt mich die Arbeit mit Gemüse und Jungpflanzen und auch über Tiere in einer Solawi freue ich mich sehr.

Ich freue mich über eine abwechslungsreiche und breitgefächerte Arbeit, die auch anstrengend sein darf.

Am allerliebsten möchte ich eine staatliche Ausbildung beginnen, aber falls für euch "nur" eine freie Ausbildungsstelle in Frage kommt, soll das kein Hindernis sein.

Zur Zeit lebe ich in Leipzig, bin allerdings flexibel und bereit meinen Wohnort beliebig für die Ausbildungsstelle zu wechseln.

Süddeutschland spricht mich besonders an.

Falls euch meine kleine Kurzbeschreibung angesprochen hat, freue ich mich total über Rückmeldungen und Angebote und schicke gerne Lebenslauf, Zeugnisse, Motivationsschreiben usw. zu euch.

Auch über ein Kennenlern-Praktikum freue ich mich!

Ganz Lieben Gruß und hoffentlich bis bald! :)

Kontakt

Melis Brillo
Telefon: 01631430387
E-Mail: melisbrillo@gmail.com

Gesuch

Arbeitsstunden pro Woche: 20-30

Hallo,

ich bin Steffi, 31 Jahre und suche eine Solawi zum Mitarbeiten im Raum Lüneburg/Hamburg, da ich dort im Laufe des Frühjahrs 2021 hinziehen werde.

Bislang arbeite auf einem Bioland-Betrieb in Aachen. Gärtnerisches Grundwissen und Erfahrungen bei der Mitarbeit in der Landwirtschaft sowie im Verkauf habe ich, genauso wie ein recht gut ausgeprägtes Gespür für Zahlen und Organisation. Was die Kombination von verschiedenen Arbeitsbereichen angeht bin ich flexibel und freue mich über eine abwechlungsreiche Tätigkeit.

Darüber hinaus liegt mir die Bildungsarbeit sehr am Herzen, um junge Menschen für die ökologische, nachhaltige und solidarische Landwirtschaft zu begeistern.

Gerne schicke ich bei Interesse weitere Infos/ meinen Lebenslauf zu.

Liebe Grüße und bis bald!

Kontakt

Steffi Doll
Telefon: 017662099218
E-Mail: steffi.doll@posteo.de

Gesuch

Hej ihr lieben Menschen,

ich suche gerade einen staatlichen Ausbildungsplatz als Gemüsegärtner*in.

Eigentlich gerne im Raum Leipzig, aber weil es hier so mau ausschaut, auch überregional.

Ich freu mich!

Alles Liebe,

Calle.

Kontakt

E-Mail: calle_libertad@riseup.net

Anzeige veraltet? Hilf uns die Seite aktuell zu halten und schick uns eine kurze Nachricht unter Nennung des Anzeigentitels an anzeigensolidarische-landwirtschaft.org Danke!

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts