17.11.2020 Wissenswertes

Interviewpartnerinnen gesucht: Lebenssituation von Frauen ...

Liebe Bäuerinnen, Landwirtinnen, Geschäftsführerinnen, Land- und Agrarfrauen,

wir suchen Interviewpartnerinnen für die bundesweite Studie „Die Lebenssituation von Frauen auf landwirtschaftlichen Betrieben in ländlichen Regionen Deutschlands – eine sozioökonomische Analyse“. Das Projekt findet im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) statt und wird gemeinsam vom Thünen-Institut für Betriebswirtschaft und von der Georg-August-Universität Göttingen mit dem Lehrstuhl für Soziologie Ländlicher Räume durchgeführt.

Im Rahmen dieser Studie werden Interviews mit Frauen, die auf Höfen leben durchgeführt. Wir sind an Ihrer ganz persönlichen Geschichte, an Ihren Erlebnissen in den unterschiedlichen Phasen Ihres Lebens und auch an der Gegenwart interessiert.

Ich, Janna Luisa Pieper, bin Agrarwissenschaftlerin und leitende wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie an einem Interview mit mir teilnehmen würden. Das Interview dauert ca. 1 bis 2 Stunden und würde bei Ihnen auf dem Hof stattfinden. Bei der Zeitfindung richte ich mich vor allem nach Ihnen.

Wenn Sie Interesse haben und…

·Betriebsleiterin/Geschäftsführerin

·Teil eines Hofkolletivs/Solawi

·(Mögliche) Hofnachfolgerin- bzw. außerfamiliäre Hofübernehmerin

·Partnerin/Ehefrau der Betriebsleitung (egal, ob außerlandwirtschaftlich beschäftigt, oder auf dem Hof und/oder im Haushalt mitarbeitend)

·Altenteilerin

…sind, dann melden Sie sich einfach bei mir! Ich beantworte auch gerne weitere Fragen.

Telefonisch (unter 0551-39 211 35) oder per Mail an jannaluisa.pieperuni-goettingen.de <mailto:jannaluisa.pieperuni-goettingen.de>

Ich freue mich auf die Interviews und bedanke mich bereits im Vorhinein für Ihre Mithilfe bei unserem Forschungsprojekt.

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­

*Janna Luisa Pieper*

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts