Vorlagen und Arbeitshilfen

zur Hauptnavigation springen zur Metanavigation springen zum Inhalt springen

Unterstütze uns!

Wer Solawis gründet, braucht kompetent aufbereitete Information. Die aktuellen Krisen machen den Bedarf an resilienten Ernährungssystemen deutlich – Solawi ist eine gerechte und regionale Lösung.

Deswegen ist unser Wissenspool hier frei verfügbar. Beteilige Dich jetzt, um das Angebot weiter kostenlos zu halten.

Gemeinsam für eine Landwirtschaft mit Zukunft!

Mitglied werden Spenden Engagieren

🤍 Hilf der Solawi-Bewegung zu wachsen! 🤍

Vorlagen und Arbeitshilfen

Handbuch Solidarische Landwirtschaft

Autor*in: nascent & Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V. 

Solawis erfolgreich gründen und gestalten 

Das Handbuch stellt eine fundierte Wissensbasis für Beratende dar, bietet jedoch auch all jenen Inspiration, die eine Solawi gründen möchten, ihre bestehende stabilisieren oder durch Kooperationen weiterentwickeln wollen. Für die politische Arbeit werden Probleme und Lösungsvorschläge beleuchtet, die als Diskussionsgrundlage vor Ort dienen können.

Ansehen

Solid Base – Finanzielle Nachhaltigkeit für solidarische Unternehmungen

Autor*in: Solid Base

Solid Base – Finanzielle Nachhaltigkeit für solidarische Unternehmungen (Erasmus+ Projekt)

Ansehen

Gemüsebau & Landwirtschaft

Merkblatt Anbauplanung für die Solawi

Autor*in: Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V:

 

Ansehen

 

Beispiel: Anbauplanung Gartencoop Freiburg

Autor*in: Gartencoop Freiburg

Beispielhafte Anbauplanung für Gemüse inkl. ausführlicher Hintergrundinformationen.

Ansehen

 

Planung & Finanzen

Finanzplanungs-Tool 1

Autor*in: WirGarten e.V.

Das WirGarten-Finanzplanungs-Tool hilft euch bei der Betriebsplanung. Mit ihm könnt Ihr systematisch Euren Betrieb finanziell kalkulieren. Anhand Eurer Grundannahmen wie Gehaltsniveau, Pachtzins, Personalschlüssel und Preis könnt Ihr Eure Wirtschaftlichkeit je nach Betriebsgröße (Anzahl Mitarbeitende, Ernteverträge, Flächengröße u.a.) automatisch berechnen lassen. Zudem ist eine umfangreiche Kosten- und Investitionsübersicht mit Daten aus der Praxis hinterlegt, um den Kapitalbedarf und die Abschreibungen zu kalkulieren. Alle Daten sind miteinander verknüpft, sodass Ihr neben einer Betriebsgrößenanalyse und dem Kapitalbedarf auch eine Plan-GuV und einen Liquiditätsplan kalkulieren lassen könnt.

Zur Webseite

Finanzplanungs-Tool 2

Autor*in: M. Anschütz m.anschuetzgaia.de

Tool zur betriebswirtschaftlichen Kalkulation eines Solawi-Betriebs in Form eines Tabellen-Dokuments (.ods-Datei). Das Dokument wird begleitet von sehr ausführlichen Erläuterungen in einem separaten PDF-Dokument.

Zum Öffnen und Bearbeiten der Kalkulationsdatei wird Libre Office oder Open Office benötigt.

Herunterladen

Merkblatt Beitragsrunden und andere Formen solidarischer Beitragsgestaltung

Autor*in: Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V.

 

Ansehen

 

Beitragsrunde Handout

Zusammengestellt von Stephanie Wild u.a.

Die Beitragsrunde ist ein Verfahren, um dieses Jahresbudget zu decken und dabei die unterschiedlichen ökonomischen Verhältnisse bzw. finanziellen Möglichkeiten der Mitglieder zu berücksichtigen. Mit der Abgabe eines Gebotes sagt jedes Mitglied zu, sich in Höhe des gebotenen Betrages am Jahresbudget der Solawi zu beteiligen. Das abgegebene Gebot entspricht also einer verbindlichen Finanzierungszusage für ein ganzes Jahr bzw. eine Saison. 

Im Handout haben wir verschiedene Möglichkeiten der Umsetzung von Beitragsrunden zusammengestellt.

Ansehen

Regionale Netzwerkanalyse

Autor*in: WirGarten e.V.

Die Regionale Netzwerkanalyse ist eine wichtige Grundlage für alle weiteren Schritte einer Gründung. Es geht übrigens nicht nur darum, andere landwirtschaftliche Betriebe / Gemüsegärtnereien und Verkaufsstellen für regionale Produkte in eurer Gegend zu recherchieren (Marktanalyse, Wettbewerbsanalyse), sondern auch mögliche Kooperationspartner:innen ausfindig zu machen - für Maschinen, für Öffentlichkeits- und Pressearbeit, für Abholorte (bei einer Solawi), für gemeinsame Bildungsprojekte...

Die Netzwerkanalyse ist speziell für die Gründung einer Solawi / eines WirGartens geschrieben, ist aber für alle direktvermarktenden Betriebe nutzbar (Marktgärtnereien, Betriebe mit Hofladen, Marktständen, Verkaufsständen usw.).

Zur Webseite

Verwaltung & Personal

Merkblatt Solawi als Arbeitgeberin

Autor*in: Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V:

 

Ansehen

 

Datenblatt bei Neueinstellung von Mitarbeitern

Autor*in: Stefanie Schulze Schleithoff

Bei Neueinstellung eines Mitarbeiters / einer Mitarbeiterin empfiehlt es sich die Daten des Arbeitnehmers in einem Personal-Fragebogen abzufragen. Dort sollten insbesondere die persönlichen Angaben (Name, Adresse, Familienstand, etc) sowie die Sozialversicherungsnummer, die Steuer ID und der aktuelle Status (Student, Rentner, arbeitslos, etc.) und evtl. weitere Beschäftigungen abgefragt werden. Der Personalfragebogen dient der Beurteilung der Sozialversicherungspflicht des Arbeitnehmers und ist für evtl. folgende Betriebsprüfungen wichtig.

Ansehen

Kommissionierungs-Tool

Autor*in: Felix Wartemann (Solawi Superschmelz)

Die Kommissionierung des geernteten Gemüses ist komplex. Alle sollen möglichst gleich viel bekommen, aber wenn nicht genug oder zu viel Gemüse da ist, brummen die Gehirnzellen der Kommissionierer*innen.

Daher haben wir ein Berechnungstool entwickelt, das durch Farbgebung zum einen Eingabefehlern entgegenwirkt, eine gleichmäßige Verteilung ermöglicht und diverse Verteilungsübersichten und Statistiken anzeigt. So ist es möglich, durch minimalen Denkaufwand schnell und sicher die Kommissionierung inkl. Erstellung der Abhollisten über eine einfache Tabellenkalkulation (wie bspw. Libre Office oder Excel) durchzuführen.  

Folgende Vorteile biete diese Tabelle gegenüber der Berechnung per Hand:

  • Schnelle, automatische und gleichmäßige Verteilung der Gemüsemengen unter den Depots
  • automatische Berechnung der zu packenden Kisten
  • Zeitersparnis, je nach Gemüsemenge ca. 1–3 Stunden pro Kommissionierung
  • Bessere Übersicht über die verteilten Menge
  • Minimierung von Rechenfehlern
  • Automatische Erstellung der Abholerliste
  • Statistikerfassung der verteilten und geernteten Menge je Depot

Eine Anleitung zur Nutzung ist in der Datei enthalten. In zwei Videos präsentiert wir alle Funktionen: Teil 1, Teil 2.

Zum Öffnen und Bearbeiten der Kalkulationsdateien wird Libre Office oder Open Office benötigt.

Herunterladen

Management-Tool

Autor*in: Mario Henze

Mitglieder, Abholstellen und Ernteanteil verwalten via Tabellenkalkulation.

Zur Webseite

Merkblatt Lean und Solawi

Autor*in: Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V.

Zur Webseite

Öffentlichkeitsarbeit, Politik und Bündnisse

Infostand Checkliste

Autor*in: Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V.

Ansehen

Pressemappe

Autor*in: diverse

Eine Materialiensammlung für die Pressearbeit. Die Sammlung beinhaltet einen kurzen Überblick über das Netzwerk Solidarische Landwirtschaft, zwei Vorlagen für Presseerklärungen und einige Fotos.

Ansehen

Recht & Organisation

Solawi und Bauen im Außenbereich

Autor*in: Johann Steudle, Rechtsanwalt

Merkblatt zur rechtlichen Situation und möglichen Vorgehensweisen von Solawis mit Bauvorhaben im Außenbereich.

Ansehen

Expert:innen-Talk: Solawi-Genossenschaften erfolgreich gründen

Expert:innen-Talk: Solidarische Landwirtschaft und Hofnachfolge

Rechtsfragen der solidarischen Landwirtschaft

Autor*in: Thomas Rüther, Rechtsanwalt

Diverse Dokumente beleuchten unterschiedliche Aspekte des rechtlichen Gefüges einer Solidarischen Landwirtschaft.

Zur Webseite

Umstellung von Betrieben/Teilbetrieben auf Solawi

Autor*in: Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V:

 

Ansehen

 

Merkblatt Solawi und Gemeinnützigkeit

Autor*in: Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V:

 

Ansehen

 

Datenschutz in Solidarische Landwirtschaften Handout

Autor*in: Michael Bakonyi

Tipps zum Schutz persönlicher Daten innerhalb Eurer Solawi.

Ansehen

Merkblatt Kooperationen gestalten

Autor*in: Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V:

 

Ansehen

 

Merkblatt (Privat-) Versicherungskompass

Autor*in: Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V:

 

Ansehen

 

Praxishandbuch für Gründung, Aufbau und Führung einer genossenschaftlichen Solawi

Autor*in: WirGarten e.V.

Das WirGarten-Handbuch ist ein Praxisleitfaden für die Gründung, Aufbau und Führung einer GemüseGenossenschaft. Themen sind u.a. Netzwerkanalyse, Gründung einer Genossenschaft, Communityaufbau, Flächensuche und -sicherung, baurechtliche Prüfungen, Flächendesign, mobile Container-Lösungen, Crowdfunding- und Finanzierungskampagnen, Anlegen eines Market Garden, Logistik, moderne Arbeitsorganisation.

Zur Webseite

Mustermappe

Autor*in: diverse

In der Mustermappe findet Ihr verschiedene Beispiele für die Anbauplanungen, den Gemüsebedarf, die Erntemengenberechnungen, die Budgetkalkulation, Verträge und Vereinbarungen bestehender Solawis.

Ansehen

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine