Glossar

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Ernährungssouveränität
Beschreibungen des Begriffes:

meaning

Politisches Konzept, das sich mit dem Recht aller Völker und Länder beschäftigt ihre Landwirtschafts- und Ernährungspolitik selbst zu definieren. Es stellt eine regionale Landwirtschaft in den Mittelpunkt, die auf nachhaltige Weise vor allem Nahrung für die lokale Bevölkerung produzieren soll. Selbstversorgung, lokaler und regionaler Handel sollen Vorrang vor Exporten und Welthandel haben.

Zurück

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts