Solidarische Landwirtschaft und Transformation erleben

17.02.2017

Tages-Seminar des NABU in Sachsen für Solawi-Anäfnger*innen und Interessierte.                                                                                                                                                                                               

Am 17.2.2017 veranstaltet das Team der NABU-Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld zusammen mit den Referenten Sebastian Gerstenhöfer (Kleine Beete, Leipzig) und Simon Junge (Apfelsternwarte) ein BFD-Seminar zu Solidarischer Landwirtschaft (SoLawi). Die Veranstaltung eignet sich als Einführung zum  Thema. Dabei kann solidarische Landwirtschaft aus Erzeuger_innen- und Verbraucher_innensicht selbst erlebt werden.

Zusammen erarbeiten wir mit den Teilnehmenden wie diese Wirtschaftsweise die Land/Ernährungswirtschaft verändern und zur sozial-ökologischen Transformation beitragen kann.

Zeit: 10.00-17.00

Ort: NABU Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld, bei Frohburg (Sachsen)

Seminarbeitrag: 5€ Verpflegungspauschale + freiwillige Spende

Wir freuen uns über eure zahlreichen Anmeldungen unter: teichhausnabu-sachsen.de

Solawi Newsletter
- Frisch auf den Tisch

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Veranstaltungen