NEU! Broschüre: Solidarische Landwirtschaft - Gemeinschaftlich Lebensmittel produzieren

Solidarische Landwirtschaft: Wenn Landwirte und Verbraucher gemeinsam wirtschaften

Solidarische Landwirtschaft (Solawi) bietet Vorteile für Landwirte und Verbraucher. Die neue aid-Broschüre stellt das Konzept vor: Höfe oder Gärtnereien versorgen eine Gruppe von Verbrauchern mit Lebensmitteln. Diese wiederum finanzieren durch einen festgelegten Betrag die landwirtschaftliche Produktion.

Die Broschüre ist gedacht für Landwirte und Gärtner. Sie erfahren, wie eine Solawi funktioniert, welche Optionen diese Wirtschaftsform bietet und worauf sie bei einer Solawi-Gründung achten müssen. Anwerbung von Mitgliedern, Kommunikation, Finanzierungs-möglichkeiten sowie rechtliche und steuerliche Fragen sind weitere Aspekte, die dieser Leitfaden erläutert.

Aber auch Verbraucher, die hochwertige und regionale Lebensmittel schätzen und sich einer Solawi anschließen möchten, finden in der Broschüre hilfreiche Informationen: Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich mich einer Verbrauchergemeinschaft anschließe? Wie bekomme ich meine Lebensmittel? Ist der Zeitaufwand für gemeinsame Arbeitseinsätze für mich leistbar?

Zahlreiche Praxistipps greifen die wichtigsten Aspekte auf und geben allen, die sich mit der Gründung einer Solawi beschäftigen, konkrete Hilfestellung. Drei Best Practice-Beispiele zeigen, wie Solidarhöfe erfolgreich arbeiten. Einen ganz persönlichen Einblick in den Alltag einer Solawi vermitteln die Statements von Erzeugern und Mitgliedern.

Preis je Heft (zzgl. Versand): 5 Euro, ab 20 St. 3,50 Euro

Hier bestellen

Weitere Informationen

Hinweis: Für Veranstaltungen können die Broschüren auf Rechnung zum Weiterverkauf bestellt werden (keine Preisbindung, empfohlen 5 Euro + evtl. Spende/Stück). Was nicht verkauft wird, kann innerhalb von 14 Tagen über das Widerrufsformular kostenfrei an aid zurück gesandt werden.

 

ISBN/EAN 978-3-8308-1223-4
Bestell-Nr. 1618
Medium Broschüre
Format DIN A5 (14,8 x 21 cm)
Umfang 88 Seiten
Auflage Erstauflage
Erscheinungsjahr 2016
Redaktion Graef, Hildegard / Zepp, Valeska / Ziegler, Britta
Autor/in Kraiß, Katharina / Heintz, Veikko / Best, Roman / Stränz, Wolfgang / Maschkowski, Gesa

aid infodienst e. V., Heilsbachstraße 16, 53123 Bonn
Telefon 038204 66544, Telefax 0228 84 99-200
E-Mail Bestellung@aid.de, Internet www.aid-medienshop.de

Solawi Newsletter
- Frisch auf den Tisch

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Veranstaltungen