nascent 3.0. SolaRegio

zur Hauptnavigation springen zur Metanavigation springen zum Inhalt springen

Unterstütze uns!

Wer Solawis gründet, braucht kompetent aufbereitete Information. Die aktuellen Krisen machen den Bedarf an resilienten Ernährungssystemen deutlich – Solawi ist eine gerechte und regionale Lösung.

Deswegen ist unser Wissenspool hier frei verfügbar. Beteilige Dich jetzt, um das Angebot weiter kostenlos zu halten.

Gemeinsam für eine Landwirtschaft mit Zukunft!

Mitglied werden Spenden Engagieren

🤍 Hilf der Solawi-Bewegung zu wachsen! 🤍

nascent 3.0. - Solidarische Landwirtschaft im Kontext regionaler Innovationsökosysteme (SolaRegio)

Aktuelles

Aktuelle Beiträge und Termine zum Projekt werden auf der Projektseite veröffentlicht.

Dokumentation vergangener Veranstaltungen

erscheinen in Kürze

Broschüren

Mehrere Broschüren sind in Planung.
Gern senden wir gedruckte Materialien postalisch zu.

Download: Umstellung auf Solidarische Landwirtschaft - Der Beitrag von Systemdienstleistern

Download: Solidarische Landwirtschaft - Betriebsportraits

Projektbeschreibung

Die sozial-ökologische und organisationale Innovation „Solidarische Landwirtschaft“ (Solawi), gewinnt in den letzten Jahren signifikant an Akzeptanz und Verbreitung. Solawis verbinden Erzeuger:innen und Verbraucher:innen in Wirtschaftsgemeinschaften. Aufgrund ihres multifunktionalen Charakters leistet das Betriebsmodell einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigkeitsorientierten Transformation des Ernährungssystems. Trotz der Entstehung vieler Solawi-Betriebe in den letzten Jahren, handelt es sich weiterhin um ein Nischenphänomen.

Vor diesem Hintergrund sollen im Rahmen des Vorhabens nascent-SolaRegio kooperierende Akteur:innen und Systemdienstleister:innen, welche als Promotor:innen zu einer gezielten Förderung von Solawi beitragen können, vernetzt und somit regionale Innovationsökosysteme aufgebaut werden.

Hier gibt es weiterführende Informationen zu Forschungsfrage und Methodik.

Kontakt

Für offene Fragen oder wenn der Wunsch besteht, das Projekt zu unterstützen, sind wir unter folgenden Adressen zu erreichen:

areinartz@solidarische-landwirtschaft.org (Inhaltlich)

afuegersolidarische-landwirtschaft.org (Projektmanagement)

marius.rommeluni-siegen.de (Forschung)

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine