Selbstorganisierte Solawi-Gemüsebau-Ausbildung

WAS IST DAS?

2017 gab es die erste Initiative für eine selbstorganisierten Solawi-Gemüsebau- Ausbildung und 2018 startete eine Gruppe den ersten Ausbildungszyklus. Im Sommer 2019 haben sich drei weitere Gruppen für einen zweiten Zyklus gebildet, die 2020 an den Start gehen. 

Wir sind aus der Praxis heraus motiviert, unsere Ausbildung gemeinsam selbstbestimmt zu gestalten. Wir wollen uns in selbstorganisierten Seminaren auf unterschiedlichen Höfen mit Theorie und Praxis des ökologischen Gemüsebaus, mit den gesellschaftspolitischen Fragen rund um zukunftsfähige Landwirtschaft und Ernährungssouveränität, mit verschiedenen Solawi-Konzepten, sowie mit spezifischen Anforderungen an Solawi-Betrieben beschäftigen. Wir arbeiten auf Gemüsebetrieben, die wir uns selbst gesucht haben und tragen in verschiedenen Modellen und Umfängen Verantwortung im Gemüsebau. Jede Gruppe ist eigenständig in ihrer Entscheidungsfindung, Struktur, und inhaltlichen Gestaltung sowie in ihren Rahmenbedingungen. Über das Netzwerk Solidarische Landwirtschaft sind wir miteinander vernetzt. 

DU WILLST AUCH TEIL DER SELBSTORGANISIERTEN SOLAWI-AUSBILDUNG SEIN?

Dann werde selbst initiativ ... 
   -> Trag Dich hier ein (link folgt in Bälde), melde Dich bei uns und vernetze Dich direkt mit anderen Interessierten.
   -> Kommt zur nächsten Netzwerk-Tagung, um euch dort persönlich kennenzulernen und vielleicht eure eigene Ausbildungsgruppe zu gründen.

Drei bestehende Gruppen laufen bereits und sind geschlossen. Die vierte Gruppe, welche sich als letztes gefunden hat, befindet sich gerade noch in Gründung.
Gemeinsam mit Menschen aus dem Netzwerk haben wir eine Vernetzungs-AG gegründet. Diese trifft sich immer bei den Netzwerk-Tagungen.
Sobald es bei euch konkret wird, kann dort auch Vernetzung und Wissenstransfer mit den bestehenden Gruppen stattfinden. 

FÜR ALLE ANDEREN ANFRAGEN ...
   -> schreibe uns gern eine Email. Hier erreichst Du Menschen von der Vernetzungs-AG der bestehenden Gruppen

"Sollte Dich eine selbstorganisierte Solawi-Landwirtschafts-Ausbildung interessieren, melde Dich auch gern bei uns. Neue Initiativgruppen für einen neuen Ausbildungsgang können gemeinsam organisiert werden!"

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Veranstaltungen

Solawi gegen Rechts