Regio Challenge - Iss was um die Ecke wächst

09.09. – 15.09.2019

Mitmachaktion für Solawi-Mitglieder

Sei dabei! Für dich alleine. Mit deiner Depot-Gruppe. Mit deiner Solawi. Mit deiner Stadt.Eine Woche lang wollen wir Discounter weiträumig umfahren und Essen genießen, das ganz ohne den Stress von weiten Weltreisen auf unseren Teller gelangt.Bei deiner Solawi gibt es schon einiges zu essen - das ist eine gute Grundlage für die Challenge!

Die Spielregeln 
7 TAGE essen und trinken, was vollständig in Entfernung einer Radtour, bzw. in Solawi-Entfernung entstanden ist. Und weil wir verspielt sind und nicht dogmatisch, gibt es auch 
ZWEI JOKER: Je nach individueller Bedürfnislage können über die gesamte Woche hinweg zwei Zutaten verwendet werden, die weiterhin mit der großen,  
weiten Welt verbinden: Öl und Kakao zum Beispiel, oder Salz und Kaffee.

Auf gehts! Ab gehts!* Was wächst alles vor Ort? Was ist hier möglich? Lasst uns die Vielfalt in der Region kennenlernen.* Wer hat unser Essen angebaut? Wer hat es verarbeitet? Lasst uns in Beziehung treten – mit den Menschen, die rund um unser Essen tätig sind.     Bist du Mitglied in einer Solawi, dann kennst du die Menschen, die dich mit Gemüse versorgen. Wie wäre es in der Challenge Woche mit einem Arbeits-Einsatz auf dem Feld?* Lasst uns sensibel werden für die Auswirkungen unseres Essverhaltens und Bezüge zum globalen Lebensmittelsystem herstellen, wie zu Agrarindustrie, Massenproduktion und Konzernmacht.* Wir wollen den Bezug zu unseren Lebensmitteln zurück erobern. Wir wollen uns für Ernährungssouveränität vor unserer Haustür einsetzen und dadurch die Gestaltung unseres Lebensmittel-     und Agrarsystems ein Stück weit selbst in die Hand nehmen.

Die Zeit ist reif für Ernährungssouveränität!

Infos und KontaktWir sind Teil einer offenen Graswurzel-Bewegung für Ernährungssouveränität.Habt ihr Fragen? Wollt ihr mitmachen? Braucht ihr Flyer für eure Depots?info@regio-challenge.de

www.regio-challenge.de

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Veranstaltungen

Solawi gegen Rechts