Fachtag Solidarische Landwirtschaft, Berlin

– 24.01.2018

Gemeinsam für eine bäuerliche Landwirtschaft mit Zukunft!

Welche Rolle kann das Modell der Solidarischen Landwirtschaft (Solawi) in Deutschland für den ländlichen Raum, für den Umbau der Landwirtschaft hin zu einer nachhaltigen, global gerechten Lebensmittelversorgung und zur Erhaltung und Förderung von bäuerlichen Betrieben spielen? Welche politischen und rechtlichen Maßnahmen können dies unterstützen? In Vorträgen und Podiumsdiskussionen werden Verbändevertreter*innen und Politiker*innen diesen Fragestellungen nachgehen.

Eine Veranstaltung des Netzwerks Solidarische Landwirtschaft in Kooperation mit dem Bundesverband der AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft), dem Demeter e.V. und der Schweisfurth Stiftung.

Tagungsort: Belle Etage der Heinrich- Böll- Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin 

Zeit : 10:00 bis 16:00 Uhr

Tagungsbeitrag: 10 € (inkl. Getränke und Mittagsimbiss)

Anmeldung per Mail

oder Tageskasse

Programmveröffentlichung ab 15.10.17

 

 

Solawi-Newsletter
– frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Veranstaltungen