Netzwerktreffen

Allgemeines zu den Netzwerktreffen

Im Frühling und im Herbst findet jeweils ein Netzwerktreffen statt, in welchem alle Mitglieder und interessierte Menschen eingeladen sind, ihre Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam in Arbeitsgruppen an aktuellen Fragestellungen zu arbeiten und sich in die strukturelle Arbeit des Netzwerks einzubringen.

Das Netzwerktreffen richtet sich insbesondere an Menschen, die bereits an einer Solidarischen Landwirtschaft teilhaben oder eine Solawi gründen möchten. Doch auch sonstige an der Solidarischen Landwirtschaft Interessierte sind herzlich willkommen und werden bereichert abreisen!

Termine

  • 16. - 18.11.2018 Herbsttagung und Jahreshauptversammlung in der Nähe von Kassel im Tagungshaus Lebensbogen
  • 08. - 10.02.2019 Frühjahrstagung des Solawi-Netzwerks in der Nähe von Craislsheim (Süddeutschland) im Tagungshaus Tempelhof

Entwicklung organisieren! – Herbsttagung 2018

16.-18.11.2018 Tagungshaus Lebensbogen/Zierenberg

Solidarische Landwirtschaften sind wirtschaftliche Unternehmen UND Gemeinschaften. Das macht sie immer auch zu Experimentierfeldern eines neuartigen Wirtschaftens: ausgerichtet auf die Zukunft, eingebettet in die gesellschaftlichen Bedingungen im Hier und Jetzt.

Nicht nur die Aufgabe der Lebensmittelproduktion, sondern auch die von nachhaltiger Zusammenarbeit in und mit Gemeinschaften ist so eine unserer komplexen Aufgaben. Diese Einsicht kann uns helfen zu verstehen, wie wichtig es für die Entwicklung einer Solawi ist, sich als Organisation bewusst zu gestalten.

Wie können wir Vertrauen als Basis entwickeln und gleichzeitig klare Strukturen und effiziente Abläufe gestalten? Wie können wir die Strukturen unserer Zusammenarbeit offen halten für Entwicklung?

Den Prozess der Organsiationsentwicklung, den wir im Solawi-Netzwerk momentan durchlaufen, möchten wir  als Anlass nehmen, um in den Austausch zu kommen zu diesen Themen, die auch jede Solawi als eigenständige Organisation betreffen.

Neben der Arbeit an unserem Netzwerk und der Solawi- Bewegung wird auf dem Treffen weiterer Raum eröffnet, für Austausch und Unterstützung, damit es auf den Höfen weiter wächst und gedeiht! Willkommen!

Hier geht es zum Flyer (als pdf zum Ausdrucken)

Alle Informationen im Überblick

Freitag, 16. November

14:00 – 17:30

Einsteiger*innen-Workshop

ab 15:30

Empfang & Check-In

18:00

Abendessen

19:00

Begrüßung & Einstieg ins Programm und Themenimpuls „Entwicklung organisieren“

ab 21:00

Regionalgruppen-Treffen
Gesprächsmöglichkeit für Menschen, die an der Ratsarbeit interessiert sind

Samstag, 17. November

08:00

Frühstück

09:00

Gemeinsamer Tagesbeginn

09:30 – 13:00

Öffentliche Mitgliederversammlung: Rückblick & Neues aus dem Netzwerk

13:00

Mittagessen

14:30-15.30

Ratswahlen

16:00-18:15

Open Spaces

18:30 – 19:00

Gemeinsame Abendrunde

19:00

Abendessen

ab 21:00

Kulturprogramm “No talent Show!”

Sonntag, 18. November

8:00

Frühstück

9:00

Gemeinsamer Tagesbeginn

Großgruppe: Rückblick auf den vergangenen Tag und Gesprächsraum

10:30 – 12:00

Open Spaces II

12:30 – 13:30

Gemeinsamer Abschluss

13:30

Mittagessen
Aufräumen und Abreise

Die Herbsttagung findet im Tagungshaus der Gemeinschaft Lebensbogen auf dem Dörnberg statt (ca. 20 km nordwestlich von Kassel). Zur Anfahrtsbeschreibung

Kinderbetreuung

„Wir freuen uns über alle großen und kleinen Menschen, die mit zur Herbsttagung kommen und zur Vielfalt beitragen. Damit Ihr als Eltern auch konzentriert am inhaltlichen Austausch teilnehmen könnt, bemühen wir uns um eine Kinderbetreuung und halten dafür einen Raum bereit.

Wie  wir die Betreuung genau organisieren, möchten wir gerne mit den interessierten Eltern zusammen besprechen.

Tagungsbeiträge

Soli-Beitrag 70 €

Mitglied 35 €

Nicht-Mitglied 65 €

Institutionen 100 €

Tagesgast (Mitglied und Nichtmitglied) 20 €

Einsteiger*innen-Workshop 25 €

Unterkunft und Verpflegung

Doppelzimmer (mit Bad) und Verpflegung für zwei Tage: 113,50€

Dreibettzimmer (mit Bad) und Verpflegung für zwei Tage: 103,50€

Mehrbettzimmerund Verpflegung für zwei Tage: 93,50€

Matratzenlager mit eigener Isomatte und Verpflegung für zwei Tage: 83,50€

eigenes Wohnmobil  und Verpflegung für zwei Tage: 83,50€

ohne Übernachtung Fr- So Verpflegung für zwei Tage: 63,50 €

 Kind(er) bis 4 Jahre kostenfrei, 5-9 Jahre halbe Verpflegungskosten

Tagesgast/Tagesgästin

Verpflegung 33,50 €/Tag

 

Wir wollen Allen eine Teilnahme am Treffen ermöglichen. Wenn Dir die Teilnahme finanzielle Schwierigkeiten bereiten sollte, setze Dich bitte direkt mit uns in Verbindung unter anmeldungsolidarische-landwirtschaft.org. In Einzelfällen können wir eine Kostenreduzierung ermöglichen.

Bei Fragen und Anregungen erreicht Ihr das Organisations-Team unter anmeldungsolidarische-landwirtschaft.org

Herbsttagung heißt Wählen!

Die Herbsttagung ist gleichzeitig die Jahreshauptversammlung des Netzwerks und des Trägervereins Solidarische Landwirtschaft e.V.

Während der Tagung findet die Wahl zum Netzwerk-Rat statt. Der Rat ist das wichtigste Entscheidungsgremium des Netzwerks.

Du möchtest Dich an der Arbeit des Rates beteiligen? Jedes Netzwerk-Mitglied kann sich für die Wahl aufstellen! Weitere Infos zur Netzwerkstruktur

Du bist noch kein Mitglied im Netzwerk? Jetzt Mitglied werden

Weiterführende Informationen

Unterstütze Solawi mit Deiner Mitgliedschaft oder Spende

mehr erfahren

Solawi-Newsletter
– frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Veranstaltungen

Solawi gegen Rechts