Termin-Detail

zur Hauptnavigation springen zur Metanavigation springen zum Inhalt springen

Unterstütze uns!

Wer Solawis gründet, braucht kompetent aufbereitete Information. Die aktuellen Krisen machen den Bedarf an resilienten Ernährungssystemen deutlich – Solawi ist eine gerechte und regionale Lösung.

Deswegen ist unser Wissenspool hier frei verfügbar. Beteilige Dich jetzt, um das Angebot weiter kostenlos zu halten.

Gemeinsam für eine Landwirtschaft mit Zukunft!

Mitglied werden Spenden Engagieren

🤍 Hilf der Solawi-Bewegung zu wachsen! 🤍

| online - 19-21Uhr Aus dem Netzwerk

Zusammen wachsen – durch Kommunikation auf Augenhöhe

Wenn es im Sozialen rund läuft, geht einem die Arbeit leichter von der Hand. Wie also können wir uns als Team im Solawi-Alltag stärken? Das Web-Seminar, als Teil der Reihe "Fit für Solawi", richtet sich an alle, die das Miteinander und eine offene Kommunikation stärken wollen. Das Üben einer haltgebenden Gesprächskultur kann Konflikten vorbeugen oder dabei helfen, diese zu lösen.

Wie gelingt es, Vertrauen aufzubauen und individuelle Bedürfnisse mit den Anforderungen im Team zu verbinden?
In diesem Web-Seminar geht es zum einen um die Reflexion Deiner eigenen Kommunikationsweise und zum anderen darum, Gesprächsformate vorzustellen, die den Rahmen für eine strukturierte und wertschätzende Kommunikation setzen. Zudem werden wir anhand von Methoden der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) und der Gesprächsform Council in die praktische Umsetzung einsteigen.

Referentin: Stella Bünger

aufgewachsen auf einem Demeter Hof bei Kiel, liebt die Landwirtschaft und die Menschen, die dort arbeiten. In ihrem Studium der Sozialökonomie erforschte sie das Potenzial von Solawi Strukturen für eine wirtschaftliche Transformation. In den letzten Jahren arbeitete sie für die Zukunftsstiftung Landwirtschaft im Bereich ökologischer Pflanzenzüchtung. Im Arbeitskontext und in den Hofgemeinschaften, wo sie  als Vereinsmitglied aktiv ist, gestaltet sie soziale Prozesse und sammelte Erfahrung in der Organisationsentwicklung. Ausgebildet als Initiatische Prozessbegleiterin® am Eschwege Institut und als Coach für Konfliktmanagement beim Verbund freier Trainer und Coaches, begleitet sie heute einzelne Personen und Gruppen bei wichtigen Lebens- und Arbeitsprozessen und schafft Rahmenbedingungen für offene Begegnung und fruchtbare Auseinandersetzungen.

Mitglieder: 18 EUR 

Nicht-Mitglieder: 39 EUR 

Jetzt anmelden!

 

Bei Fragen wende dich gerne an: anmeldung-kurssolidarische-landwirtschaft.org

Folge uns auf Facebook und Instagram

 

Gefördert durch die Landwirtschaftliche Rentenbank

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine