14.04. – 18.06.2021 Wissenswertes

Online-Dialoge: "Ernährung und Demokratie: gerecht, gesund, global ...

- Unsere Ernährungssysteme mitgestalten. Wir möchten lokale, regionale und bundesweite Initiativen, Aktivist*innen und Akteur*innen zusammenbringen, um Erfahrungen auszutauschen und über die Gestaltung nachhaltiger Ernährungssysteme zu diskutieren.

Unsere Idee:

Wir nehmen den Welternährungsgipfel zum Anlass und laden euch ein, mit uns die Zukunft eines nachhaltigen Ernährungssystems zu entwerfen.
Wir möchten lokale, regionale und bundesweite Initiativen, Aktivist*innen und Akteur*innen zusammenbringen, um Erfahrungen auszutauschen und über die Gestaltung nachhaltiger Ernährungssysteme zu diskutieren. Welche Initiativen funktionieren? Warum? Wo hat die lokale Politik solche Initiativen erfolgreich unterstützt, wo gibt es Barrieren?

In drei digitalen Dialogforen wollen wir den Raum für den Austausch von Ideen und Erfahrungen sowie für die Vernetzung von Initiativen und Akteur*innen öffnen.

Termine:

1.) Dienstag, 16. März 2021 von 15:00-18:00 Uhr
Ernährung und Demokratie - Offener Austausch I
u.a. mit Prof. Dr. Regina Birner zu Steuerungsproblemen von Ernährungssystemen
Anmeldung: http://bit.ly/gerecht-gesund-global-maerz

2.) Mittwoch, 14. April 2021 von 17:00-20:00 Uhr
Ernährung und Demokratie - Offener Austausch II
u.a. mit Prof. Dr. Antonio Andrioli über Erfolge und aktuelle Herausforderungen der agrarökologischen Bewegung in Südbrasilien
und Prof. Dr. Stefan Selke zu "Utopien sind nichts für Weicheier - Ernährung als Element der Zukunfts(mit)gestaltung im offenen Gesellschaftslabor"
Anmeldung: http://bit.ly/gerecht-gesund-global-april

3.) Freitag, 18. Juni 2021 von 11:00-17:00 Uhr
Mit Vorträgen und anschließendem Austausch
Städtische Ernährungssysteme Demokratisch Gestalten -
Ein Austausch zwischen Lokalpolitik, Wissenschaft und Bürger*innen
Die Veranstaltung zielt darauf ab, die Lücke zwischen den politischen Versprechungen der Ernährungswende und der Praxis der Bürger*innen, die bereits daran arbeiten - zu überbrücken.
Ausgewählte Inhalte der vorangegangenen Austauschtreffen werden vorgestellt und diskutiert.
Anmeldung:  Link folgt.

Wir wünschen uns einen breiten Austausch und ein voneinander lernen, damit wir gemeinsam
ein nachhaltiges Ernährungssystem mitgestalten können. Die Ergebnisse unserer Dialoge wollen wir sammeln, allen Interessierten zur Verfügung stellen und auch an die Politik herantragen. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Wollt ihr mitwirken?

Nutzt unsere Digitale Pinnwand: https://miro.com/app/board/o9J_lSIeDdM=/
Hier könnt Ihr ab sofort Eure Vorschläge für die Stärkung lokaler Ernährungssysteme eintragen.

Weitere Informationen:
Schaut Euch unser Video an: "Gerecht, gesund, global - unser Ernährungssystem mitgestalten"
https://www.youtube.com/watch?v=XD95ZLdzhQI&ab_channel=INKOTA-netzwerk

Hier findet Ihr unsere Einladung mit allen Infos und Links zur Anmeldung, und zum Weiterverbreiten.

Wir freuen uns über eine bunte Sammlung Eurer Erfahrungen und Wünsche und auf einen guten Austausch mit Euch bei unseren Dialogen. 

Die Online-Dialoge werden veranstaltet von: Agrar Koordination, Ernährungsdemokratie jetzt! Netzwerk der Ernährungsräte, FIAN Deutschland, Inkota Netzwerk und Forum Umwelt und Entwicklung.

Herzliche Grüße

Mireille Remesch

 

 

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts