Unterstütze uns!

Wer Solawis gründet, braucht kompetent aufbereitete Information. Die aktuellen Krisen machen den Bedarf an resilienten Ernährungssystemen deutlich – Solawi ist eine gerechte und regionale Lösung.

Deswegen ist unser Wissenspool hier frei verfügbar. Beteilige Dich jetzt, um das Angebot weiter kostenlos zu halten.

Gemeinsam für eine Landwirtschaft mit Zukunft!

Mitglied werdenSpendenEngagieren

🤍 Hilf der Solawi-Bewegung zu wachsen! 🤍

11.10. – Aus dem Netzwerk

Fit für Solawi - Save the Dates (Webseminar-Reihe)

Viele Solawi-Projekte, so individuell sie auch gestaltet sein mögen, sind mit ähnlichen Fragen und Herausforderungen konfrontiert. Durch Fachexpertise und gesammelte Erfahrungen soll Wissen vermittelt und zu individuellen Lösungen befähigt werden. Ziel ist es zur Resilienz von Solawi-Projekt beizutragen und gemeinsam zu lernen.

Save the Dates - Anmeldungen möglich ab August 2023

11.10.2023 | Anerkennung von Solawis als landwirtschaftlicher Betrieb. Solawi-Vereine und die Privilegierung nach § 35 BauGB: Erfahrungen und Unterstützung durch das Netzwerk 

Im Kontakt mit Behörden werden Solawis manchmal nicht als landwirtschaftliche Betriebe anerkannt, z.B. wenn Solawi-Vereinen keine Baugenehmigung für einen Folientunnel bekommen oder Solawi-Aktivitäten im Landschaftsschutzgebiet nicht als landwirtschaftliche Nutzung akzeptiert wird. Nach einem Input zu rechtlichem Basiswissen und der Unterstützung durch das Netzwerk können eigene Fälle eingebracht und Erfahrungen ausgetauscht werden, wie sich Solawis in solchen Fällen verhalten sollten.

17.10.2023 | Grüne Braune

Völkische Ideologien in der ökologischen Landwirtschaft und die Anschlussfähigkeit von Solawi an rechtsextreme Positionen Mit Besorgnis schauen wir auf das Wiedererstarken von völkischen Kräften in der Mitte unserer Gesellschaft. Auch vor unseren guten Solawi-Ideen machen Menschen mit rechtsextremer Gesinnung nicht Halt. Warum das so ist und was wir dagegen tun können, wollen wir mit Euch in diesem Web-Seminar erarbeiten. Die Grenzen zwischen den politischen Lagern scheinen zu verschwimmen, wenn es um sogenannte grüne Themen geht. Viele Forderungen der grünen Braunen decken sich mit denen von Umweltverbänden und der ökologischen Landwirtschaft. Erst bei genauerem Hinsehen wird deutlich, dass der rechte Blick auf Natur und eine nachhaltige Lebensmittelproduktion stets verknüpft ist mit rassistischen, biologistischen und völkischen Ideen.

06.11.2023 | Lean Farming für Solawis

Das Motto von Lean lautet "Mit weniger Arbeit das gleiche Geld verdienen" und es bedeutet auf der oberflächlichen Ebene zuerst z.B. Aufräumen und Standardisieren. Auf der Ebene der inneren, eigenen Haltung bedeutet es dann: den Unterschied zwischen nichtnützlichen und wertbildenden Prozessen im eigenen Betrieb zu erkennen und damit zu arbeiten. In dem Web-Seminar wird Lean Farming vorgestellt, neu dabei ist eine Checkliste für den eigenen Gebrauch. Es wird auch einen angemessenen Raum für individuelle Fragen geben.

06.12.2023 | Solawi-Budgetplanung

Die Budgetplanung für das nächste Wirtschaftsjahr ist ein Kernelement von Solawi und der Blick in die Glaskugel ist erfolgreich, wenn es Klarheit über Lohnausgaben, Gewinnerwartung, Investplanung und Betriebsmittelausgaben gibt. In diesem Web-Seminar wird eine Solawi-maßgeschneiderte Excel-Tabelle für die Budgetplanung vorgestellt, die frei erhältlich ist. Es wird auch einen angemessenen Raum für individuelle Fragen geben.

10.01.2024 | Solawi-Beitragsrunde

Die Beitragsrunde (digital oder in Präsenz) bietet die Möglichkeit, dass Ernteteilende einer Solawi unterschiedliche geldliche Beiträge leisten und trotzdem das gewünschte Ergebnis der Budgetplanung erreicht wird. In diesem Web-Seminar wird darauf eingegangen, was für die Vorbereitung und Durchführung einer Beitragsrunde wichtig ist. Dazu gibt es auch schon eine Handreichung: www.solidarische-landwirtschaft.org/fileadmin/media/solidarische-landwirtschaft.org/Solawis-aufbauen/Vorlagen-Dokumente/Netzwerk-Solawi-Beitragsgestaltung.pdf

25.01.2024 | Zusammen wachsen – SoLawi Teams stärken durch Kommunikation auf Augenhöhe

Wenn es im Sozialen rund läuft, geht einem die Arbeit leichter von der Hand. Wie können wir uns als Team im SoLawi-Alltag stärken? Wie gelingt es, Vertrauen aufzubauen und individuelle Bedürfnisse  mit den Anforderungen im Team zu verbinden? In diesem Web-Seminar geht es zum einen um die Reflexion deiner eigenen Kommunikationsweise und zum anderen darum Gesprächsformate vorzustellen, die den Rahmen für eine strukturierte und wertschätzende Kommunikation setzen. Zudem werden wir anhand von Methoden der Gewaltfreien Kommunikation und der Gesprächsform Council in die praktische Umsetzung einsteigen. Das Web-Seminar richtet sich an alle, die das soziale Miteinander und eine offene Kommunikation stärken wollen. Das Üben einer haltgebenden Gesprächskultur kann Konflikte vorbeugen oder dabei helfen diese zu lösen.

05.02.2024 | Solawi-Gärtnereien: spezielle Anforderungen und Fragestellungen im Anbau und für Arbeitsstrukturen

In diesem Web-Seminar möchte ich mit euch erarbeiten welche Möglichkeiten und Stile es für die Gestaltung und Entwicklung gärtnerischer Solawi-Betriebe gibt. Leitfragen dafür sind: wie kann eine vielfältige und ganzjährige Gemüse-Versorgung gewährleistet werden? Welche Anbau-Systeme sind gängig und welche Vor- und Nachteile haben sie? Welche Konsequenzen für den gärtnerischen Alltag ergeben sich aus Selbstorganisierter- oder Service-Orientierter Betriebsausrichtung? Darüber hinaus gibt es Raum für den Austausch zu euren konkreten Fragestellungen.

26.02.2024 | Soziokratie für Solawis

Ihr kennt das vielleicht: Eure Solawi-Team-Treffen kosten mehr Kraft, als das sie tragfähige Entscheidungen hervorbringen. Selbst einmal getroffen, sorgen sie weiterhin für Diskussionen und die Umsetzung verläuft nur schleppend. Die Frage ist also: Wie können wir kraftvoll und schnell zu Entscheidungen kommen, in denen sich alle Beteiligten wiederfinden? In diesem Web-Seminar werden wir eure Erfahrungen mit Entscheidungen reflektieren und mit dem Konsent-Entscheid aus der Soziokratie ein neues Verfahren kennen lernen und ausprobieren.

Alle Kurse sind gefördert durch die Rentenbank.

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine