Wissenswertes

Dein Ja(hr) zur Regenerativen Agrikultur

Praxisstudienzeit für Gestaltende einer zukunftsfähigen Landwirtschaft. Das ganze findet statt am Hof Sonnenwald, eine vielfältige Solawi im Nordschwarzwald im Aufbau.

In diesem Bildungsformat wirst du zusammen mit anderen Multiplikator*innen
und (angehenden) Landwirt*innen fundiert für die Verbreitung von Regenerativer AgriKultur ausgebildet.

Das Programm besteht aus 3 zweiwöchigen Präsenzblöcken, einem Abschlusstreffen im Herbst 2023
und einer begleiteten Praxiszeit mit online Mentor*innen- und Bezugsgruppen Treffen dazwischen.
Mit Pionier*innen aus der Relawi-Szene werdet ihr in einer tiefgehenden Auseinandersetzung
in folgenden Themen begleitet:

  • 04.- 18.09.2022 mit den Schwerpunkten Landwirtschaft im Kontext unserer Zeit, Biodiversität,
    Bodenfruchtbarkeit, Regenerativer Acker- und Gemüsebau, Gemeinschaftsbildung
  • optional: 28.10.-06.11. Bau eines Passivgewächshauses für die Jungpflanzenanzucht auf dem Hof Sonnenwald
  • 14.-27.11.2022 mit den Schwerpunkten Regenerative Kultur, Kompostierung, Agroforst, individuelle Ausrichtung,
    kollektive Herausforderungen unserer Zeit
  • optional: 05. -11.12. Agroforstpflanzaktion
     
  • 17.02.-01.03. mit den Schwerpunkten Betriebsorganisation, soziale Kompetenzen,
    Holistisches und Lean Management, Vermarktung und Finanzierung
  • ·optional Sommertreffen 2023 mit Exkursion und praktischen Einheiten z.B. zu Biodiversität,
    Weidemanagement, Komposttee und Fermenteinsatz
  • 22.-26.11.2023 Abschlusstreffen

Innerhalb der Module gibt es regelmäßig „hands-on“ Praxiseinheiten, Raum zur Integration
und eine Unterstützung darin dich selbst, deine tiefere Motivation und dein Potential besser kennen zu lernen.
 

Online Info- und Kennenlernmöglichkeiten:
15.05.22 – um 19.30Uhr sowie 20.06.22 um 20Uhr
Anmeldung: sarahgutes-leben-akademie.de

Anmeldung und weitere Infos: https://gemeinschaft-sonnenwald.de/agrikultur-jahr/

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts