10.07. – Wissenswertes

Aktionscamp und Massenaktion "Gemeinsam gegen die Tierindustrie"

Liebe Menschen,

wir, das Bündnis "Gemeinsam gegen die Tierindustrie", organisieren im Juli 2021 ein coronataugliches Aktionscamp mit einer Massenaktion des zivilen Ungehorsams in Niedersachsen. Wir hoffen nach wie vor, dass das Camp unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften möglich sein wird.

Damit an unserer Aktion möglichst viele Menschen teilnehmen und vorbereitet in die Aktion gehen, wollen wir dafür natürlich mobilisieren und brauchen dafür auch eure Hilfe. Deshalb die Frage an euch, ob in eurer Stadt eine Infoveranstaltung, bestenfalls gekoppelt an ein Aktionstraining, möglich ist. Alles natürlich coronatauglich bzw. aufgrund der aktuellen Situation wahrscheinlich am besten als online Mobi-Vortrag. Sehr gerne steuern wir auch bei bereits bestehenden Onlineveranstaltungen einen kurzen 15-minütigen Vortrag bei, in dem wir von unserer Aktion erzählen. Während des Camps und der Aktionstage wollen wir auf die sozialen und ökologischen Folgen und die politische Dimension der industrialisierten Tierhaltung und der Fleischindustrie aufmerksam machen.

Detaillierte Informationen hierzu findet Ihr in unserem Aufruf, auf unserer Website oder ihr sprecht uns direkt an. https://gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org/aufruf2021/ Bitte meldet euch auch, wenn ihr Fragen oder Ideen habt.

Wenn euch gute Veranstaltungsorte einfallen, ihr andere Leute/Gruppen kennt, die unsere Arbeit unterstützen möchten oder es bei euch eine Art Verteiler gibt, schreibt uns gerne an bzw. leitet diese Anfrage gerne auch weiter!

Und solltet ihr euch vorstellen können, die Camporga zu unterstützen, seid ihr natürlich herzlich eingeladen! Auch wenn ihr keine Mobi-Veranstaltung bei euch veranstalten könnt oder wollt, freuen wir uns, wenn ihr über eure Kanäle auf unsere Aktion aufmerksam macht!

mobi@gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts