03.09. – Wissenswertes

AbL-Aktionswoche "Jeder Hof zählt"

Liebe Bäuerinnen und Bauern, liebe Engagierte der AbL in den Landesverbänden, liebe befreundete Verbände und Organisationen in den Regionen,

nicht-kostendeckende Erzeuger:innen-Preise, ungerechte Landvergabe, klimawandelbedingte Dürren und Unwetter - für uns Bäuerinnen und Bauern gibt es in diesen Zeiten viele Herausforderungen. Wir packen sie an und kämpfen für unsere Höfe! Doch dafür müssen sich auch die politischen Rahmenbedingungen verändern.

Zur Bundestagswahl 2021 machen wir deutlich: die Zeit ist reif für eine Agrarpolitik, bei der jeder Hof zählt und die Perspektiven schafft für Mensch, Tier, Umwelt und Klima!

Deshalb laden wir euch ein: Macht mit bei unserer bundesweiten AbL-Aktionswoche vom 3. bis 10. September 2021 mit Finale in Berlin! Als befreundete Verbände seid ihr herzlich eingeladen, eure Veranstaltungen unter dem Dach der AbL-Aktionswoche zu präsentieren.

Programm:

Auftakt am Freitag, 3. September 2021: Wir starten mit einer gemeinsamen Schilderaktion mit allen teilnehmenden Höfen und Initiativen und vielen dezentralen Auftaktveranstaltungen im ganzen Bundesgebiet.

Regionale, vielfältige Veranstaltungen vom 3. bis 9. September 2021:

  • Ihr entscheidet: Format, Inhalte und Ausrichtung der Veranstaltungen richten sich nach euren Interessen und Ideen. Egal ob politisch oder kulturell, ob kleiner Infostand, Treckerkino oder eine ganze Regional-Demo - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
  • Wir unterstützen: mit gemeinsamer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit machen wir eure Veranstaltung überregional bekannt. Schickt uns Fotos von euch mit euren politischen Forderungen an die neue Bundesregierung – wir tragen sie für euch nach Berlin.

Finale in Berlin am Freitag, 10. September 2021: In einem politischen Erntedankzug fahren wir zu den Parteizentralen von CDU/CSU, Grüne und SPD und übergeben dort eure gesammelten Forderungen an die Kanzlerkandidat:innen.

Mehr Informationen zum Programm und zur Aktionswoche unter www.abl-ev.de/aktionswoche.
Die Webseite wird laufend aktualisiert.

Ihr habt Lust, dabei zu sein?

Dann schickt uns eine Mail an aktionswocheabl-ev.de.

Ihr wollt mehr erfahren, euch vernetzen und zu euren Ideen austauschen? Kommt zu unserem Online-Vernetzungstreffen am 12. Juli 2021, 19 Uhr. Anmeldung und Zugangsdaten unter aktionswocheabl-ev.de.

Egal ob alte Hasen oder junges Gemüse – jetzt ist unsere gemeinsame Chance, bäuerliche Forderungen von den Höfen und aus den Regionen ins politische Berlin zu tragen!

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine bunte Aktionswoche - für eine Agrarpolitik, bei der jeder Hof zählt!

Herzliche Grüße,
Charlotte Gengenbach & Iris Kiefer

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts