Unterstütze uns!

Wer Solawis gründet, braucht kompetent aufbereitete Information. Die aktuellen Krisen machen den Bedarf an resilienten Ernährungssystemen deutlich – Solawi ist eine gerechte und regionale Lösung.

Deswegen ist unser Wissenspool hier frei verfügbar. Beteilige Dich jetzt, um das Angebot weiter kostenlos zu halten.

Gemeinsam für eine Landwirtschaft mit Zukunft!

Mitglied werdenSpendenEngagieren

🤍 Hilf der Solawi-Bewegung zu wachsen! 🤍

Wissenswertes

Unterstützung für Saatgut-Petition

ARCHE NOAH setzt sich mit Partnerorganisationen in ganz Europa mit der neuen Petition HOCH DIE GABELN dafür ein, dass das neue EU-Gesetz die Erhaltung und Verbreitung von regionalen und alten Sorten sowie bäuerlichem Saatgut fördert – statt diese noch weiter in bürokratischen Nischen oder sogar in die Illegalität zu verbannen, wie die Agrar-Industrie es fordert.  

Hoch die Gabeln - für die Vielfalt auf unseren Tellern und Feldern!

Der aktuelle Vorschlag der EU für ein neues Saatgutrecht gefährdet die Erhaltung und Verbreitung der Kulturpflanzenvielfalt in Europa und missachtet das Recht der Bäuer:innen auf ihr eigenes Saatgut.

Mit der neuen internationalen Petition “Hoch die Gabeln” fordert der Verein ARCHE NOAH – gemeinsam mit Partner*Innen aus der europäischen Saatgutbewegung - von EU-Parlament und Landwirtschaftsminister:innen, den Gesetzesvorschlag zu überarbeiten!

Was es braucht, damit das neue Saatgutrecht der Vielfalt und nicht Konzerninteressen dient:

Die Erhaltung und nachhaltige Nutzung der lokal angepassten Kulturpflanzenvielfalt muss in den europäischen Saatgut-Gesetzen oberste Priorität haben.

Völkerrecht sichern: Ernte, Weitergabe, Tausch und Verkauf von eigenem Saatgut müssen für Bäuer:innen und Gärtner:innen weiterhin legal möglich sein.

Die Vermarktung von vielfältigen und lokal angepassten Sorten durch regionale Saatgut-Produzent:innen muss erleichtert werden.

Neu zugelassene Sorten dürfen nicht von Pestiziden oder synthetischen Düngemitteln abhängig sein.

Jetzt zählt jede Stimme! Bist auch du bereit, deine Gabel für die Vielfalt zu erheben?

Dann unterschreibe die Petition: www.hochdiegabeln.at

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine