Wissenswertes

Solawi-Aktive als Teilnehmer*innen für Gruppendiskussion gesucht

Du bist in einer SoLaWi aktiv? Du hast Spaß am Austausch mit anderen Menschen und Lust auf Neues?
Im Rahmen eines öffentlich geförderten Forschungsprojekts untersucht die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) in Zusammenarbeit mit der HU Berlin und dem VERN e.V. das Potenzial bürgerschaftlicher Finanzierungsmodelle für die Erhaltungszucht alter Gemüsesorten. Dazu werden Gruppendiskussionen durchgeführt. Um an unseren Gruppendiskussionen teilzunehmen musst Du kein*e Gemüseexpert*in oder Kenner*in alter Sorten sein. Auch vertiefendes Wissen zu bürgerschaftlichen Finanzierungsmodellen ist nicht notwendig.

Möchtest Du uns unterstützen?
Dann schreib uns gern eine E-Mail an: tanja.rakocevichnee.de

Wann findet die Gruppendiskussion statt?
Termine:2. Juni Hälfte 2022 (wird gemeinsam mit den Interessierten gefunden)
Ort: In Eberswalde, Berlin oder Online möglich
Dauer: circa 1,5 bis 2 Stunden

Weitere Informationen zum Projekt: www.hnee.de/ZenPGR

Mit freundlichen Grüßen,
Tanja Rakočević

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts