Unterstütze uns!

Wer Solawis gründet, braucht kompetent aufbereitete Information. Die aktuellen Krisen machen den Bedarf an resilienten Ernährungssystemen deutlich – Solawi ist eine gerechte und regionale Lösung.

Deswegen ist unser Wissenspool hier frei verfügbar. Beteilige Dich jetzt, um das Angebot weiter kostenlos zu halten.

Gemeinsam für eine Landwirtschaft mit Zukunft!

Mitglied werdenSpendenEngagieren

🤍 Hilf der Solawi-Bewegung zu wachsen! 🤍

Wissenswertes

Stellenausschreibung

Referat "Ökologischer Landbau" Landwirtschaftsministerium Niedersachsen

Das Landwirtschaftsministerium in Hannover hat grade eine Stelle im Referat 104 “Agrarumweltpolitik, Ökologischer Landbau, Tierwohl“ ausgeschrieben.

Bewerbungsschluss ist der 16.02., Bezahlung bis TV-L 12.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen die nachfolgenden Aufgaben:     

- Abwicklung verwaltungs-, haushalts- und beihilferechtlicher Fragen im Bereich des ökologischen Landbaus    

- Mitarbeit bei der Ausgestaltung und Begleitung der Fördermaßnahmen des Landes Niedersachsen zum ökologischen Landbau einschl. der Erstellung und Umsetzung von Förderrichtlinien des Landes    

- Mitarbeit bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der VO (EU) 2018/848 und der nationalen Regelungen zum ökologischen Landbau, inkl. Bearbeitung von Fach- und Grundsatzfragen    

- Fachaufsicht für die o. g. Aufgaben    

- Beantwortung von Anfragen zum ökologischen Landbau sowie    

- Vorbereitung von öffentlichen Terminen des Ministeriums

Grundsätzlich wird ein*e „Diplom-Verwaltungswirtin / Diplom-Verwaltungswirt" gesucht.

Es können sich aber auch "Beschäftigte mit einem Abschluss als Bachelor oder einem vergleichbaren Abschluss mit fachlichem Schwerpunkt in den Bereichen ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Regionalentwicklung oder Naturwissenschaften, sofern mehrjährige Erfahrungen im ökologischen Landbau vorliegen" bewerben.

Hier  geht´s zur Ausschreibung.

 

 

 

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.