Unterstütze uns!

Wer Solawis gründet, braucht kompetent aufbereitete Information. Die aktuellen Krisen machen den Bedarf an resilienten Ernährungssystemen deutlich – Solawi ist eine gerechte und regionale Lösung.

Deswegen ist unser Wissenspool hier frei verfügbar. Beteilige Dich jetzt, um das Angebot weiter kostenlos zu halten.

Gemeinsam für eine Landwirtschaft mit Zukunft!

Mitglied werdenSpendenEngagieren

🤍 Hilf der Solawi-Bewegung zu wachsen! 🤍

Wissenswertes

Solawis vorschlagen: Bewerbungsphase für Ursula Hudson Preis startet

Bis zum 4. Januar 2024 können sich Menschen für den Slow-Food-Bildungspreis bewerben oder nominiert werden. Für die Teilnahme ist nur wenig Text nötig, damit der Aufwand überschaubar ist.

Zu unserer großen Freude wird der Preis 2024 im Rahmen des Markt des guten Geschmacks - der Slow Food Messe in Stuttgart verliehen, in Kooperation mit dem oekom verlag und der Landesmesse Stuttgart. Bereits am 5. April 24 wird eine Pionierin oder ein Pionier der Ernährungswende die eigens für den Preis gestaltete Trophäe auf der dortigen Forumsbühne entgegennehmen.

Der Preis ist nach Dr. Ursula Hudson benannt, der langjährigen, im Sommer 2020 verstorbenen Vorsitzenden von Slow Food Deutschland; er adressiert Einzelpersonen, Gruppen, Initiativen oder Projekte, die entlang der Lebensmittelwertschöpfungskette, in der Ernährungspolitik oder -bildung engagiert sind. Einen Überblick zu den vergangenen Preisträger*innen erhalten Sie » hier.

Zu dem Bewerbungsformular sowie weiteren Informationen geht es » hier.


infoslowfood.de 
Tel. (0 30) 2 00 04 75-0

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine