Wissenswertes

Solawis gesucht: SMEKUL Bio Erlebnistage in Sachsen/ Thüringen

Hoffeste + Mitmachaktionen fördern lassen. Anmeldefrist ist 30.6.. Die Erlebnistage sind im Sept-Okt.

 

Wir suchen landwirtschaftliche Unternehmen und solidarische Landwirtschaften, Gartenbaubetriebe, Imkereien sowie Verarbeiter mit Bio-Zertifizierung, die eine Veranstaltung während der sächsischen Bio-Erlebnistage im Zeitraum 4. September bis 9. Oktober 2022 anbieten und Verbraucherinnen und Verbraucher hierzu einladen möchten.

Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) bietet in Kooperation mit dem Bündnis Ökolandbau Sachsen die Bio-Erlebnistage an, die bereits im vergangenen Jahr erfolgreich als Öko-Aktionswochen stattfanden:
Präsentieren Sie Ihren Bio-Betrieb und Ihre Produkte wirkungsvoll, lassen Sie VerbraucherInnen an ihrer täglichen Arbeit teilhaben. Ob Kartoffellese, Apfelernte mit anschließendem Apfelsaftpressen, eine Hof- oder Betriebsbesichtigung oder ein Stallrundgang mit anschließender Käse-Verkostung, Kinderaktionen in der Bio-Backstube - es geht um das Erleben, Entdecken und Schmecken von frischen ökologischen Lebensmitteln und darum zu erfahren, wieviel Qualität, Geschmack und Know-how in Bio-Lebensmitteln steckt. Begeistern Sie Verbraucherinnen und Verbraucher für den ökologischen Land- und Gartenbau und schmackhafte Bio-Lebensmittel.

Das SMEKUL begleitet die Bio-Erlebnistage mit Werbemaßnahmen. Von Anzeigenschaltungen, Social Media-Werbung, Plakaten und anderen Maßnahmen profitieren alle Veranstaltenden. Angemeldete Veranstaltungen werden zudem auf der Webseite https://www.bio.sachsen.de/ veröffentlicht.
Unternehmen der sächsischen Landwirtschaft mit angeschlossener Direktvermarktung können sich ein Hoffest im Rahmen der Bio-Erlebniswochen mit einem Festbetrag von 1.000 EUR fördern lassen (Förderrichtlinie Absatzförderung (AbsLE/2019):
www.smekul.sachsen.de/foerderung/richtlinie-absatzfoerderung-der-saechsischen-land-und-ernaehrungswirtschaft-absle-2019-4236.html). Gerne beraten wir Sie hierzu.

Wenn Sie mit Ihrem Bio-Unternehmen oder Bio-Betrieb bei den diesjährigen Bio-Erlebnistagen dabei sein möchten, freuen wir uns über Ihre Anmeldung bis spätestens zum 30.06.2022 unter: https://mitdenken.sachsen.de/1027832
Bei Fragen erreichen Sie uns unter bio-regio@smekul.sachsen.de oder telefonisch unter: 0351-564 23211 (Elisa Böhme) bzw. 0351-56423205 (Beate Wunderlich).

Es hört sich zwar zunächst so an, aber Solawis brauchen dafür KEINE Biozertifizierung.

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts