Wissenswertes

Regionalinitiativen-Umfrage:

„Wir bringen Licht in den Förderdschungel der Regionalvermarktung“

Liebe Regionalinitiativen, sehr geehrte Damen und Herren, 

der Bundesverband der Regionalbewegung e.V. (BRB) führt aktuell eine Vorstudie für die Auflage eines Bundesprogramms Regionale Wertschöpfung durch.

Damit regionale Wertschöpfungsketten gestärkt werden können, bitten wir Sie um Ihre Meinung und laden Sie herzlich ein, an unserer Umfrage teilzunehmen: Was sind die Förderbedarfe für eine systematische Entwicklung der Regionalvermarktung? Die Ergebnisse der Umfrage fließen in die Ausgestaltung eines Bundesprogramms Regionale Wertschöpfung ein, das der BRB auf Bundesebene mit Unterstützung der Landwirtschaftlichen Rentenbank erarbeitet.

Dazu bitten wir Sie als Praktiker*in, diese Umfrage möglichst umfassend zu beantworten. Sie helfen uns, stellvertretend für viele, den Förderdschungel zu lichten.

Die Beantwortung des Fragebogens wird etwa 15 Minuten in Anspruch nehmen und ist bis zum 15. April 2022 möglich. Ihre Antworten werden anonymisiert erfasst, gespeichert und verarbeitet. Personenbezogene Daten werden nicht erfasst.

Hier gelangen Sie direkt zur Regionalinitiativen-Befragung

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Solawi gegen Rechts