Unterstütze uns!

Wer Solawis gründet, braucht kompetent aufbereitete Information. Die aktuellen Krisen machen den Bedarf an resilienten Ernährungssystemen deutlich – Solawi ist eine gerechte und regionale Lösung.

Deswegen ist unser Wissenspool hier frei verfügbar. Beteilige Dich jetzt, um das Angebot weiter kostenlos zu halten.

Gemeinsam für eine Landwirtschaft mit Zukunft!

Mitglied werdenSpendenEngagieren

🤍 Hilf der Solawi-Bewegung zu wachsen! 🤍

Wissenswertes

Projekt STErn: Abschluss und Publikationshinweise

Das Projekt „Sozial-ökologische Transformation des Ernährungssystems“ (kurz: STErn) im Auftrag von Umweltbundesamt und Bundesumweltministerium ist abgeschlossen. Auch das Solawi-Netzwrek hat beitragen, indem es im Verlauf der letzten drei Jahre mit seiner Expertise bereichert hat.

Hier finden sich die Projektberichte, die in den letzten Monaten erschienen sind und die sichtbaren Früchte des Projekts bilden:

  • Der UBA-Bericht „Entwicklung von politischen Handlungsansätzen für die Unterstützung stärker pflanzenbasierter Ernährungsweisen“, hier abrufbar.
  • Der UBA-Bericht „Die Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft als Hebel zur Transformation des Ernährungssystems“, hier abrufbar.
  • Der UBA-Bericht „Regionalisierung von Ernährungssystemen: Einschätzung von Nachhaltigkeitspotenzialen und Darstellung politischer Handlungsansätze“, hier abrufbar.
  • Das STErn-Arbeitspapier „Die Rolle des Finanzmarkts für den Ernährungssektor unter besonderer Berücksichtigung einer sozial-ökologischen Transformation des Ernährungssystems“, hier abrufbar.
  • Und last but not least die UBA-Broschüre „Bausteine für die Transformation zu einem nachhaltigen Ernährungssystem“, die die politischenHandlungsempfehlungen des STErn-Projekts nochmal zusammenbindet, in griffigen Steckbriefen kondensiert und Querbezüge zwischen den beackerten Themenfeldern herstellt; hier abrufbar.

Diese Broschüre wird in Kürze auch noch in englischer Übersetzung publiziert.

Auf der Projektwebsite – www.stern-projekt.org – können Sie diese und weitere Texte und Workshop-Dokumentationen abrufen.

Durch die vielen Veranstaltungen und Interviews mit Ihnen allen sind wir, so meinen wir, auch dem Untertitel des Projekts gerecht geworden: „Zukunftsgestaltung durch Beteiligung von Pionieren des Wandels und ökonomisch relevanten Akteuren“. Nun hoffen wir, dass unsere Ergebnisse auch politische Früchte tragen und wir gemeinsam einen Teil zur dringend notwendigen sozial-ökologischen Transformation des Ernährungssystems beitragen.

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine