16.06.2020 Wissenswertes

Ökologisch solidarischer Honig abzugeben

Liebe Solawist@s,

wir haben über mehrere Jahre eine Solidarische Imkerei in Witzenhausen, Nordhessen betrieben. Was Solidarische Imkerei genau bedeutet und wie das Ganze funktioniert hat, könnt ihr im Anhang oder in diesem Artikel lesen: https://keimform.de/2020/von-solidarischer-imkerei-betriebsbesetzungen-und-transformation/ Wie ihr dort erfahren könnt haben wir über die Jahre nie genug Mitglieder gefunden um die Bewirtschaftung aller Völker über die Solidarische Imkerei zu tragen. Trotzdem haben wir mit der vollen Völkeranzahl produziert und nun größere Mengen an ökologischem und solidarischem Honig übrig und zwar genauer: * Raps * Sommerblüte aus Kornblume / Buchweizen * Sommerblüte aus Kornblume / Himbeere / Sonnenblume Da wir die Imkerei mittlerweile aufgelöst haben wäre es mir ein Anliegen das der Honig in solidarische Strukturen fließt. Deshalb die Frage: Habt ihr als Projekte Solidarischer Landwirtschaft, Solidarischer Verarbeitungsbetriebe oder auch als Einzelperson Interesse an größere Mengen des oben genannten Honigs? Dann meldet euch bei mir. Der Honig befindet sich im Moment in 25kg-Eimern kann aber bei Bedarf vor Lieferung / Abholung abgefüllt werden in die gewünschten Gebindegrößen. Ich freue mich auf Rückmeldungen. Liebe Grüße! Jan    http://keimform.de/author/jhc/http://bodenfruchtbarkeit.net/

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts