„Mehr Bäuerinnen und Bauern, besseres Essen"

03.04.2019

Nyeleni Europe verabschiedet Positionspapier zur (GAP)

Eine nachhaltige bäuerliche Landwirtschaft muss der Kern einer zukünftigen Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik sein. Das muss sich auch in den Empfehlungen des Agrarausschusses des Europäischen Parlamentes Anfang April ausdrücken. Das Nyeleni-Positionspapier umfasst die Forderungen eines Pan-Europäischen Zusammenschlusses von Bäuerinnen und Bauern, nomadischen Viehhaltern, Fischern und Fischerinnen, indigenen Völkern und Umweltorganisationen hinsichtlich der der Gemeinsamen Europäschen Agrarpolitik (GAP).Urgenci, das internationale Netzwerk für CSA, dem auch das Solawi-Netzwerk angehört, hat sehr viel zu dem Positionspapier beigetragen.

Positionspapier (engl.)

Position der CSA-Bewegung zur GAP (dt.)

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Veranstaltungen

Solawi gegen Rechts