Geförderte Beratung zu SoLaWi in Schleswig-Holstein

01.10.2018

Ab sofort können alle landwirtschaftlichen Betriebe in SH ein Angebot des "Ökorings" in Anspruch nehmen. Durch ELER - Mittel der EU finanziert, kann ein Modul gebucht werden, das eine Beratung über 11 h mit dem Netzwerkberater Klaus Strüber zu 100% finanziert. Eine Mitgliedschaft im Ökoring oder im Netzwerk ist nicht erforderlich. Die einzige Beschränkung: Es gibt neben dem Modul "Direktvermarktung" (zu dem SoLaWi zählt) noch weitere und ein Betrieb darf pro Jahr nur ein Modul buchen. Ein Tipp: Jetzt das Modul noch für 2018 buchen, die Stunden können dann bis Ende 2019 genutzt werden.

Die Anmeldung ist unkompliziert:

  • Gehe auf www.oekoring-sh.de/beratungsfoerderung
  • downloade "Beratungsanmeldung SH"
  • Fülle das Formular aus (Ankreuzen: "Modul 6b Vermarktung Direktvermarktung) und schick es an den Ökoring (Adressen im Formular)

Danach meldet sich Klaus Strüber am Betrieb.

Unterstütze Solawi mit Deiner Mitgliedschaft oder Spende

mehr erfahren

Solawi-Newsletter
– frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Veranstaltungen

Solawi gegen Rechts