News-Detail

zur Hauptnavigation springen zur Metanavigation springen zum Inhalt springen

Unterstütze uns!

Wer Solawis gründet, braucht kompetent aufbereitete Information. Die aktuellen Krisen machen den Bedarf an resilienten Ernährungssystemen deutlich – Solawi ist eine gerechte und regionale Lösung.

Deswegen ist unser Wissenspool hier frei verfügbar. Beteilige Dich jetzt, um das Angebot weiter kostenlos zu halten.

Gemeinsam für eine Landwirtschaft mit Zukunft!

Mitglied werden Spenden Engagieren

🤍 Hilf der Solawi-Bewegung zu wachsen! 🤍

Wissenswertes

Literatur-Tips

Das Lebensmittelsparbuch "Wirf mich nicht weg" - Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung // Studie: Starke Frauen für das Land

Das Lebensmittelsparbuch - Wirf mich nicht weg!

Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung. Vom Acker bis zum Teller geht etwa ein Drittel aller Lebensmittel verloren, rund die Hälfte davon wird in Privathaushalten weggeworfen. Mit diesem Buch wollen wir zeigen, wie jeder von uns zu Hause sowie entlang der gesamten Wertschöpfungskette wirksam Lebensmittelverschwendung verhindern, die Umwelt schützen und auch Geld sparen kann.

Leseprobe und weitere Infos

 

---------------------------------------------

B&B Agrar: Starke Frauen für das Land

Umfassende Studien haben die Lebens- und Arbeitssituation von Frauen auf dem Land und in Führungsetagen des Agribusiness untersucht und dabei Fortschritte bei der Gleichberechtigung, aber auch weiteren Handlungsbedarf sichtbar gemacht. Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift „B&B Agrar“ des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) stellt zentrale Erkenntnisse der wissenschaftlichen Untersuchungen vor und zeigt Strategien, mit denen Frauen sich und ihre Position auf den Höfen stärken können.

Frauen, die auf landwirtschaftlichen Betrieben leben und arbeiten, sind keine homogene Gruppe: Unterschiedliche Bildungswege, familiäre Hintergründe, Rollen und Aufgaben prägen das Bild. Entsprechend unterschiedlich sind ihre Interessen, Bedürfnisse und Wünsche. Verschiedene Ansätze – von Förderprogrammen und Beratungsangeboten über Qualifizierung bis zu Coaching und Netzwerkarbeit – unterstützen Frauen bei ihrer persönlichen sowie unternehmerischen Entwicklung und ermöglichen ihnen ein selbstbestimmteres Handeln.

Alle Beiträge zum Schwerpunktthema „Starke Frauen für das Land“ finden sich in der Dezember-Ausgabe von „B&B Agrar“  auch hier zum Download.

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine