Wissenswertes

Solawi-Interviewpatner:innen für Masterarbeit gesucht

Interviewstudie zum Thema "Persönlicher Weg in die nachhaltigkeitsorientierte Gemeinschaft"

Sehr geehrte Mitglieder des Netzwerks Solidarische Landwirtschaft

im Rahmen des interdisziplinären Forschungsprojekts "Transformation durch Gemeinschaft", das an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg unter Beteiligung des Fachbereichs Psychologie der Universität Osnabrück läuft, interessieren wir uns für nachhaltigkeitsorientierte Gemeinschaften und die Erfahrungen ihrer Mitglieder.

Im Rahmen meiner Masterarbeit interessiere ich mich für die Motivationen und Gründe von Personen, die sich entscheiden, Mitglied einer nachhaltigkeitsorientierten Gemeinschaft zu werden und welches gesamtgesellschaftliche Potential in diesen Gemeinschaften steckt. In der aktuellen Studie interessieren wir uns vor allem für die individuellen Biographien der Mitglieder verschiedener nachhaltigkeitsorientierter Gemeinschaften und wie es zu der persönlichen Entscheidung gekommen ist, Teil der Gemeinschaft zu werden.

Aus diesem Grund ist eine Interview-Teilnahme für uns sehr wertvoll. Durch eine Teilnahme an unserer Studie unterstützen Sie uns in unserem Forschungsvorhaben, mit dem wir zur Förderung nachhaltigen Handelns beitragen möchten. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie Zeit für ein Interview hätten. Das Interview dauert etwa eine Stunde und es kann digital oder per Telefon geführt werden. Als kleines Dankeschön bieten wir eine Aufwandsentschädigung von 10 EUR an.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben sowie bei jeglichen Fragen oder Anmerkungen, wenden Sie sich gerne an mich (kdomroeseuni-osnabrueck.de) um mehr Informationen über die Studie oder das Projekt zu erhalten.

Vielen Dank schon einmal für Ihre Zeit!

Mit besten Grüßen

Kira Domröse

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Termine

Solawi gegen Rechts