degrowth/postwachstum 2014 Konferenz – Leipzig

06.09.2014

Auf der Degrowth-Konferenz stehen konkrete Schritte für eine Gesellschaft jenseits von Wachstumszwängen im Mittelpunkt. Die Konferenz biet et einen Raum für wissenschaftliche Debatten, den Austausch zwischen Aktivist_innen und wirtschaftlichen Pionier_innen sowie künstlerische Ansätze zum Thema.

In täglich über 50 wissenschaftlichen Seminaren, Workshops, Praxiswerkstätten und künstlerischen Beiträgen wollen wir der Alternativlosigkeit eine Absage erteilen und bestehende Praxen jenseits einer wachstumsorientierten Wirtschaft erlebbar machen. Hier sollen neue Ideen entstehen, Visionen entworfen, gelebte Alternativen gezeigt und natürlich auch diskutiert werden. Solawi ist auch dabei:

Diskussionsworkshop: Ausstieg aus dem Supermarkt-CSA/ Solidarische Landwirtschaft zwischen regionaler Selbstversorgung und internationalem Austausch. Möglichkeiten und Perspektiven einer umfassenden Lebensmittelsouveränität (Stephanie Wild/ Netzwerk Solidarische Landwirtschaft und Petra Wähning/ Genussgemeinschaften)

Tag: 05.09.2014 Anfang: 11:00 Raum: S228

Praxisworkshop: Solidarische Landwirtschaft - Wie stellt man's an? (Konne/ Solawi Rote Beete) Tag: 03.09.2014 Anfang: 11:00 Dauer: 02:00 Raum: external room (outside university)

Anmeldung unter :http://leipzig.degrowth.org/en/

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Veranstaltungen

Solawi gegen Rechts