Grundtvig Workshops in Berlin: Solawi Gäste aus Europa bei uns

21.09.2014

Das Netzwerk ist Partner des Grundtvig-Projekts “Learning Towards Solidarity-based Food Systems” (LeTSFS), Laufzeit August 2013 bis Juli 2015. Ziel des Projektes ist es, die Wissens- und Beratungskapazitäten in den Partnerländern, wo SoLawi noch nicht bzw. nur wenig bekannt ist zu fördern. Die Rolle der deutschen Teilnehmenden dabei ist (1) ihre Erfahrungen und ihr Wissen weiterzugeben und (2) neue Anstöße für die eigene Praxis bzw. fürs Netzwerk zu sammeln, die sich aus den Erfahrungen der Partnerländer-TN ergeben. Die Partnerländer sind: Tschechische Republik, Ungarn, Kroatien, Polen, Italien, Schweden, Deutschland.

Am Freitag gibt es eine Höfetour für die internationalen Teilnehmer. Am Samstag findet eine Tageskonferenz statt. Wir erwarten ca. 50-80 Personen.

Kontakt: bauerveikkogmx.de

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Veranstaltungen

Solawi gegen Rechts