05.02.15 Greifswald: Film und Infoabend über Solawi in der Region

05.02.2015

Die Solawi "Frisches für Freunde" www.frisches-fuer-freun.de und die Solawi “Schwarze Schafe” www.hof-schwarze-schafe.de in Vorpommern laden Sie ein zum Filmabend ins Koeppenhaus, Greifswald.

“Die Strategie der krummen Gurken” – Ein Film über Solidarische Landwirtschaft (Solawi)

Der Dokumentarfilm “Die Strategie der krummen Gurken” stellt die GartenCoop Freiburg mit ihrem Modell der solidarischen Landwirtschaft vor. Rund 260 Mitglieder teilen sich die Verantwortung für einen landwirtschaftlichen Betrieb in Stadtnähe und tragen gemeinsam die Kosten und Risiken der Landwirtschaft.
Dieser Dokumentarfilm gibt Einblick in die Motivationen und das Innenleben der Kooperative. Er zeigt Menschen, die in Zeiten ökonomischer und ökologischer Krise der Macht der Agrarindustrie etwas entgegensetzen: Die Strategie der krummen Gurken.

Wir geben nach dem Film gerne Auskunft über die Solawis in der Region Greifswald.

Ort: Koeppenhaus (Bahnhofstr. 4/5, 17489 Greifswald)

Zeit: Beginn um 19.30 Uhr

Eintritt: Spende für das Koeppenhaus

Wir freuen uns auf Euch!

Solawi-Newsletter – frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Veranstaltungen

Solawi gegen Rechts