Selbstorganisierte Ausbildung

Wir sind eine Gruppe von 15 Menschen die sich seit Frühjahr 2018 in 
regelmäßigen Abständen trifft, um sich gemeinsam selbstbestimmt, 
selbstorganisiert und hierarchiefrei zu Bilden. Thematisch beschäftigen 
wir uns mit der Theorie und Praxis des ökologischen Gemüsebaus, 
verschiedenen Solawi-Konzepten, den spezifischen Anforderungen von 
Solawi-Betrieben sowie mit den gesellschaftspolitischen Fragen rund um 
Landwirtschaft und Ernährungssouveränität. Wir treffen uns über ca. 2 ½
Jahre lang vier mal im Jahr für 5 Tage auf verschiedenen Höfen. Bei
unseren Treffen lernen wir die Höfe und Gemüsebauer*innen intensiv
kennen und bedanken uns mit einer mehrstündigen Mitarbeit. 

Unsere Gruppe ist leider nicht mehr offen für weitere Mitlernende, es 
entsteht jedoch gerade eine neue Gruppe, die im Frühjahr 2020 mit einer
neuen Ausbildungsrunde starten möchte und die bereits ein
Gruppenfindungstreffen planen. Falls ihr Fragen zur neuen
Ausbildungsgruppe habt, meldet euch gerne bei:
kristinkausch(at)posteo.de 


Falls ihr Fragen an uns habt schreibt uns einfach unter: 
diy-solawi-gemuesebau-ausbildung(at)riseup.net

Unterstütze Solawi mit Deiner Mitgliedschaft oder Spende

mehr erfahren

Solawi-Newsletter
– frisch auf den Tisch!

Erhalte unseren monatlichen Newsletter rund um die Solidarische Landwirtschaft.

Jetzt abonnieren

Veranstaltungen

Solawi gegen Rechts