• Nächstes Netzwerktreffen
    13.-15.Februar 2015 auf Schloss Tempelhof bei Crailsheim
  • Gemeinsam für eine Landwirtschaft mit Zukunft
    Werde Mitglied im Solawi-Netzwerk
  • Es ist da: Das Starterpaket
    Ein 15-teiliges Set für den Start der eigenen SoLawi-Initiative.
  • Landwirtschaft mitgestalten
    Schließe Dich einer Solawi in Deiner Nähe an
  • Landwirtschaft neu denken
    Gründe eine Solawi in Deiner Nähe

Was ist Solidarische Landwirtschaft?

Die Landwirtschaft – nicht das einzelne Lebensmittel – wird finanziert

In der solidarischen Landwirtschaft tragen mehrere Privat-Haushalte die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs, wofür sie im Gegenzug dessen Ernteertrag erhalten. Durch den persönlichen Bezug zueinander erfahren sowohl die Erzeuger*innen als auch die Konsument*innen die vielfältigen Vorteile einer nicht-industriellen, marktunabhängigen Landwirtschaft.

So funktioniert`s

News

30.11.2014

Mitreisende gesucht! Politische Reise nach Indien Anfang 2015

Hallo liebe Leute ! Mit dieser E-Mail möchten wir euch dazu inspirieren über die Teilnahme an einer politischen Bildungsreise nach Indien... Weiterlesen

Veranstaltungen

01.01. – 30.04.2015

CSA-Lehrgang in der Schweiz inbesondere für CSA-Gemüsebetriebe

Januar bis April (4 Wochenende und Exkursionen)
Neu gibt es in der Schweiz einen Pilotlehrgang mit den Schwerpunkten biologischer
Gemüsebau und...
Weiterlesen

Es ist da: Das Starterpaket

Ein 15-teiliges Set mit allen wichtigen Materialien für den Start der eigenen SoLawi-Initiative.

Vom Einladungsplakat für die erste Infoveranstaltung, Präsentationen, Video-Clip und Flyern über Planungshilfen und einem Leitfaden für den Einstieg.....

Neugierig? Hier gehts zur Ansicht...

Literatur und Medien

Filme, Artikel und Bücher zum
Thema Solidarische Landwirtschaft findet ihr hier

Solidarische Landwirtschaft
Betriebsgründung, Rechtsformen und Organisationsstrukturen

ernte-teilen.org – die neue interaktive Karte der Solidarischen Landwirtschaft